Richard Earlom, Stecher, nach Claude Gellée, gen. Lorrain, Zeichner, Erfinder John Boydell, Verleger
Rast auf der Flucht nach Ägypten / "A Landscape, a repose in Egypt", 1777 (Erstdruck 1775)
Zurück Bildinfos ➕ 🗖

Richard Earlom, Stecher, nach Claude Gellée, gen. Lorrain, Zeichner, Erfinder John Boydell, Verleger

Rast auf der Flucht nach Ägypten / "A Landscape, a repose in Egypt", 1777 (Erstdruck 1775)

Richard Earlom, Stecher, nach Claude Gellée, gen. Lorrain, Zeichner, Erfinder John Boydell, Verleger

Rast auf der Flucht nach Ägypten / "A Landscape, a repose in Egypt", 1777 (Erstdruck 1775)
In: "Liber Veritatis", Band I, London 1777, Blatt 88

Das reproduzierte Gemälde (1644 - 45, Öl auf Leinwand, 208 x 152,5 cm) befindet sich laut Kitson im Cleveland Museum of Art; die der Graphik zugrunde liegende Zeichnung im British Museum (Inv.-Nr. 1957,1214.94).

Vgl. Kitson, Michael: "Claude Lorrain: Liber Veritatis", British Museum Publications ltd., London 1978, S. 108f, Nr. 88.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unterhalb der Darstellung links bezeichnet: "Claude le Lorrain delin?"; unterhalb davon rechts nummeriert: "N? 88"; in der Mitte bezeichnet: "Published May 1 1775 by John Boydell Engraver in Cheapside"; rechts signiert: "R Earlom Fecit"

Werkverzeichnis

Kitson 88

Provenienz

Englischer Privatbesitz; erworben bei Ketterer Kunst Hamburg, Auktion 430 v. 23. 5. 2016 (Nr. 65) mit Mitteln der Campe`schen Historischen Kunststiftung