NETIQUETTE

Als Museum verstehen wir uns als Ort des Dialogs und Miteinanders. Deshalb freuen wir uns, wenn Besucher*innen und Follower*innen √ľber E-Mail, Post, Kommentare oder Direktnachrichten in den sozialen Medien mit uns in Kontakt treten. Um sicherzustellen, dass online auch bei Meinungsverschiedenheit und im Falle von Kritik ein respektvoller Umgang herrscht, bitten wir Sie, unsere Netiquette zu beachten. Wir behalten uns vor, bei Versto√ü gegen diese im Fall von Zuschriften via Mail, Post oder Direktnachricht von einer Antwort abzusehen und √∂ffentliche Kommentare in den sozialen Medien zu l√∂schen.

 

Regeln:

 

Bitte formulieren Sie ihre Texte stets respektvoll und im Falls von Kritik konstruktiv.

Folgende Inhalte werden nicht geduldet:

  • Beleidigungen
  • Diskriminierung und Diffamierung von Personen aufgrund ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft, Religion, ihres Alters, Behinderung oder ihrer Einkommensverh√§ltnisse
  • Antidemokratische und extreme politische √Ąu√üerungen
  • Gewaltverherrlichende Inhalte
  • Inhalte, die gegen geltendes Gesetz versto√üen
  • Verleumdungen und rufsch√§digende √Ąu√üerungen
  • Pers√∂nliche und personenbezogene Daten¬†anderer d√ľrfen nicht von Ihnen ver√∂ffentlicht werden.

 

√Ėffentliche Kommentare, die gegen die oben genannten Regeln versto√üen, werden ohne Vorwarnung gel√∂scht. Personen bzw. Nutzer*innen, die wiederholt gegen die Regeln versto√üen, werden blockiert bzw. gesperrt.

Ebenso behalten wir uns vor, öffentliche Kommentare und Inhalte, die Unterstellungen, Verdächtigungen oder Theorien beinhalten, die nicht durch seriöse Quellen belegbar sind, zu löschen.