Jobs

Unsere Stellenangebote

Studentische Hilfskraft (m, w, d) fĂŒr die Mitarbeit im Digitalisierungsprojekt

Die Hamburger Kunsthalle -Stiftung öffentlichen Rechts- sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft (m, w, d,) vorzugsweise aus dem Studiengang Fotografie ab dem 3. Semester im Umfang von maximal 20 Stunden in der Woche fĂŒr die Bestandserschließung durch das Digitalisierungsprojekt. Die TĂ€tigkeit ist zunĂ€chst befristet bis zum 31.12.2024.

 

Wir bieten:
Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem international bekannten Kunstmuseum mit einer langen Sammlungsgeschichte.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Bilderfassung/Digitalisierung von Arbeiten auf Papier und BĂŒchern aus dem Zeitraum vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die Werke werden nach Anleitung hochaufgelöst gescannt oder fotografiert und mit Photoshop bearbeitet.
  • Arbeit mit der Datenbank

Wir wĂŒnschen uns:

  • Umsicht und SensibilitĂ€t im Umgang mit originalen Kunstwerken und technischen GerĂ€ten
  • Sehr gute Kenntnisse in Photoshop

Wenn Sie zuverlĂ€ssig, aufgeschlossen und kommunikativ sind und Spaß an der Arbeit im Team haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Hamburger Kunsthalle strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Stadt auch bei ihren BeschĂ€ftigten widerspiegelt. Wir begrĂŒĂŸen die Bewerbungen aller Menschen, unabhĂ€ngig ihrer Herkunft, fördern die Gleichstellung der Geschlechter und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berĂŒcksichtigt.

Der Vertrag wird zunĂ€chst bis zum 31.12.2024 befristet mit der Möglichkeit auf VerlĂ€ngerung. Die monatliche VergĂŒtung richtet sich nach den tatsĂ€chlich geleisteten Stunden. Die Arbeitszeit wird nach Absprache mit der Abteilung flexibel in der Zeit von Montag bis Freitag von 9:00 – 17:30 Uhr geplant. Die Arbeitszeit sollte mindestens 50 Stunden im Monat betragen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Marion Blicke unter der Telefonnummer 040/428131-263 und Herr Christoph Irrgang unter der Telefonnummer 040/428131-259.

Bitte senden Sie Ihre aussagekrÀftigen Bewerbungsunterlagen ohne Foto mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 16.02.2024 per Mail an bewerbung[at]hamburger-kunsthalle.de (maximal 5 MB, AnhÀnge nur als PDF).

Bewerbungen in anderen Formaten als PDF werden leider nicht berĂŒcksichtigt. 

Wir erheben fĂŒr das Ausschreibungsverfahren nur personenbezogene Daten, die fĂŒr den Bewerbungsprozess relevant sind und beachten dabei die gesetzlichen Bestimmungen. Mehr Informationen finden Sie unter www.hamburger-kunsthalle.de/datenschutzerklaerung.