Kalender

leider geschlossen | unfortunately closed
Veranstaltungsart
Veranstaltungsart
Kontext
Kontext
Geeignet fĂŒr
Geeignet fĂŒr
Sonderveranstaltung / Max Beckmann

verschoben auf den 10. Januar 2021: Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung

Mit Özlem Nas M.A., Turkologin und Erziehungswissenschaftlerin, SCHURA, Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg, e. V.

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprĂŒchlichen Rollen von Weiblichkeit und MĂ€nnlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der KĂŒnstler weiblich und mĂ€nnlich?

Weiterlesen

Vater Mutter Kunst / Max Beckmann

Max Beckmann. weiblich - mÀnnlich

FĂŒhrung der Freunde der Kunsthalle fĂŒr Eltern mit ihren Babys. Mit Rena Wiekhorst

Anmeldung erforderlich unter rena.wiekhorst@freunde-der-kunsthalle.de.
Teilnahme: 5 € / fĂŒr Nichtmitglieder zzgl. erm. Eintritt
Treffpunkt ist das Foyer der Hamburger Kunsthalle (vor dem Museumsshop).

Weiterlesen

Werk der Woche / Max Beckmann

Max Beckmann, FrĂŒhe Menschen – Urlandschaft, 1939 (ĂŒberarbeitet 1947/48)

Mit Dr. Karin Schick

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhĂ€ltlich.
Treffpunkt: Foyer der Galerie der Gegenwart

Weiterlesen

Barrierefreie FĂŒhrung / Sammlung

Kaleidoskop - Öffentliche FĂŒhrung fĂŒr Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Im ermĂ€ĂŸigten Eintritt von 6 € enthalten. Begleitpersonen frei. Eine Anmeldung wird empfohlen unter Tel. 040 428131-0 / E-Mail: info@museumsdienst-hamburg.de.

Treffpunkt ist das Foyer.
Eine Initiative der Hamburger Museen fĂŒr Menschen mit Demenz, gefördert durch die Körber-Stiftung und Stiftung KulturglĂŒck.

Weiterlesen

Barrierefreie FĂŒhrung / FrĂŒher war schon immer jetzt

Öffentliche FĂŒhrung fĂŒr Sehbehinderte

Mit Anja Ellenberger. Teilnahme frei. Anmeldung möglich unter info@hamburger-kunsthalle.de.

Kunst kann aufregend sein, auch wenn man sie nicht mehr genau sehen kann: Sie spielt vielfach mit allen unseren Sinnen und fordert zum intensiven Hinhören, Tasten, ErspĂŒren auf.

Weiterlesen

Kunst im interreligiösen Dialog / Sammlung

Freude!

Mit Marion Koch und Vertreter*innen unterschiedlicher Religionsgemeinschaften

Freude!

Freude ist ein Lebenselixier, das in der Kunst wie in den Religionen eine Rolle spielt. Wie sie sich jeweils ausdrĂŒckt, welche AnlĂ€sse sie findet, wird Inhalt des GesprĂ€ches sein, zu dem unter anderem das GemĂ€lde von Sam Francis: As for the open, 1962/63 Anlass gibt.

Weiterlesen

Sam Francis, As for the open, 1962/63 ist:   ©Sam Francis Foundation, California / VG-Bildkunst, Bonn 2020 Hamburger Kunsthalle / bpk; Foto: Christoph Irrgang
Thema der Woche / Sammlung

Realismus: Wilhelm Leibl, Adolph Menzel und Max Liebermann

Mit Anja Ellenberger

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhĂ€ltlich.

Weiterlesen

Eine Stunde Kunst / Sammlung

Öffentliche FĂŒhrung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhĂ€ltlich.
FĂŒhrungen zu Ausstellungen / Max Beckmann

Öffentliche FĂŒhrung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhĂ€ltlich.
FĂŒhrungen zu Ausstellungen / Die absurde Schönheit des Raumes

Öffentliche FĂŒhrung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhĂ€ltlich.
Sonderveranstaltung / Max Beckmann

Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung

Mit Nathalie David, Filmemacherin und Fotografin

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprĂŒchlichen Rollen von Weiblichkeit und MĂ€nnlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der KĂŒnstler weiblich und mĂ€nnlich?

Weiterlesen

KUNST UND SPRACHE / Sammlung

TOUT EN FRANÇAIS

Französischkurs

Anmeldung per E-Mail: kurse@hamburger-kunsthalle.de

Weiterlesen

Werk der Woche / Sammlung

Gotthardt Kuehl: Bei St. Michaelis in Hamburg

Mit Jasper Warzecha

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhĂ€ltlich.
Treffpunkt: Altbautreppe, Empore

Weiterlesen

Barrierefreie FĂŒhrung / Max Beckmann

Öffentliche FĂŒhrung fĂŒr Gehörlose

FĂŒhrung in Deutscher GebĂ€rdensprache mit Martina Bergmann

Die Teilnahme ist frei. Eine Anmeldung ist möglich per Mail an martina.bergmann@museumsdienst-hamburg.de. Treffpunkt: Foyer der Galerie der Gegenwart

Weiterlesen

Thema der Woche / Sammlung

Queere IdentitÀten

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhĂ€ltlich.

Weiterlesen