Familien und Kinder

Im Betrachten von Kunst sind Kinder Profis! Mit ihrem Blick fĂŒrs Detail eröffnen sie sich und den Erwachsenen ganze Welten. FĂŒr den Besuch zusammen mit Ihren Kindern möchten wir Ihnen einige Tipps geben.

Vor Dem Besuch

Sprechen Sie vor dem Besuch mit Ihren Kindern gerne darĂŒber, was sie im Museum sehen werden. Das steigert nicht nur die Vorfreude, sondern fördert auch das VerstĂ€ndnis. ErklĂ€ren Sie aber bitte auch, dass es zum Schutz der Kunstwerke nicht erlaubt ist, diese zu berĂŒhren. Die natĂŒrliche Fettschicht auf unseren Fingern kann die OberflĂ€che der Objekte beschĂ€digen. Und auch Essen und Trinken sowie Rennen sind zum Schutz der Kunstwerke in den Sammlungs- und AusstellungsrĂ€ume nicht gestattet. Mit diesen wenigen kleinen Regeln, kann der Besuch zu einem spannenden, gemeinsamen Erlebnis werden.

Im Museum

Sie können Ihren Kinderwagen gerne mitnehmen, alle RÀume sind barrierefrei zugÀnglich. Wenn Sie und Ihre Kinder eine Pause benötigen oder nach dem Besuch Hunger haben: Unsere Gastronomie freut sich auf den Besuch mit Ihren Kindern. Sowohl in der Lichtwark-Galerie als auch in der Galerie der Gegenwart finden Sie WickelrÀume.

Wickelraumplan


Gemeinsam schauen

Wir haben uns verschiedene Wege und Formen ausgedacht, damit Sie gemeinsam mit Ihren Kindern oder auch Ihre Kinder, wenn sie schon etwas grĂ¶ĂŸer sind, alleine das Museum und die Kunst erobern können. Eine Übersicht finden Sie hier:

Kinderzimmer

Zum Format

FamilienfĂŒhrungen

Zum Format
Kinder & Familien

Ferienprogramm

Zum Format
Kinder & Familien

Geburtstag

Mehr Erfahren
Jugendliche und Junge Erwachsene

Jugendprojekte

Mehr Erfahren

Jugendkurs

zum Projekt
FĂŒhrung

KinderfĂŒhrungen

Mehr Erfahren
Kinder & Familien

Multimediaguide fĂŒr Kinder

Mehr Erfahren
HOLZSCHNITTE AUS DER ZEIT TIZIANS

VaterMutterKunst

Di, 09 Mai 2017, 11 Uhr
Mehr Erfahren