Vorschau

Klasse Gesellschaft

Das Niederländische Goldene Zeitalter

Im Goldenen Zeitalter der Niederlande erlebte die Malerei im Zuge der wirtschaftlichen Entwicklung einen gro√üen Aufschwung. Dabei erfuhr die Genremalerei aufgrund ihrer sehr realit√§tsnah wirkenden Darstellungen bei wohlhabenden B√ľrgern und Kaufleuten eine hohe Wertsch√§tzung. Beliebt waren die eleganten, atmosph√§rischen Interieurs und famili√§ren Szenen der Delfter Feinmaler um Pieter de Hooch sowie die √ľberspitzten, ironischen Schilderungen des b√§uerlichen Milieus und z√ľgellosen Treibens der einfachen Leute von Jan Steen.

Mit ¬ĽKlasse Gesellschaft. Die niederl√§ndische Malerei des Goldenen Zeitalters¬ę widmet die Hamburger Kunsthalle¬†mit ca. 150 Werken¬†einem facettenreichen Kapitel der europ√§ischen Kunstgeschichte eine umfassende Schau. Ausgangspunkt der Ausstellung ist der hochkar√§tige Bestand in der Hamburger Kunsthalle an Gem√§lden des holl√§ndischen 17. Jahrhunderts, den die Pr√§sentation¬†nun entsprechend w√ľrdigen will.

Gef√∂rdert von: Beh√∂rde f√ľr Kultur und Medien Hamburg

Vorschau

Albrecht D√ľrer

In der Hamburger Kunsthalle
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

De Chirico

Magische Wirklichkeit
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Max Beckmann

weiblich-männlich
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Von Menzel bis Monet

Die Hamburger Sammlung Wolffson
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Raffael

In der Hamburger Kunsthalle
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Vija Celmins | Gerhard Richter

Double Vision
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

TOYEN

-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen