Restaurierung unterstĂŒtzen

Die international renommierte Sammlung der Hamburger Kunsthalle ist mit ihren 123.000 Werken ein Speicher des Wissens und muss fĂŒr die zukĂŒnftigen Generationen bestmöglich erhalten und bewahrt werden.

Die Restaurierung einzelner Werke und die konservatorische Betreuung der Sammlung ist dabei eine zentrale Aufgabe. In den RestaurierungswerkstĂ€tten werden Alterungsprozesse der Werke verlangsamt und Maßnahmen zum Schutz der Objekte getroffen. Die kunsttechnologische Forschung in Zusammenarbeit mit internationalen Fachleuten und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen bildet einen wichtigen Bestandteil der Arbeit.

Die Sammlung bildet das HerzstĂŒck der Kunsthalle, sie gut zu pflegen und zu erhalten ist die grundlegendste Aufgabe der Restaurierungsabteilung. Die Restaurierung ist in all ihren Facetten sehr zeit- und kostenintensiv. Um die Sammlung konservatorisch und restauratorisch auf einem hohen Niveau zu betreuen und fĂŒr die Zukunft zu bewahren, brauchen wir Ihre UnterstĂŒtzung. Gern stellen wir Ihnen konkrete Projekte vor, um mit Ihnen gemeinsam diesen einmaligen und unwiederbringlichen Schatz der Kunstgeschichte auch fĂŒr die kommenden Generationen zu schĂŒtzen.