1. - 4. Klasse

SpĂŒrnasen - betrachten und Empfinden

Interaktive Bildbetrachtung mit verknĂŒpfter Sinneswahrnehmung

Ohren auf! Kunst kann man hören. Und nicht nur das! Die SpĂŒrnasen sind im Museum. Sie horchen, schnĂŒffeln, schmecken und tasten sich durch die Kunst: vom Klang der Abstraktion zum GefĂŒhl der Farben, von der SĂŒĂŸe des »Sirupleckers« bis zur KĂ€lte des »Eismeers«.

Dieses Format ermöglicht ganzheitliche Erstbegegnungen mit dem Museum. Die Betrachtung mit allen Sinnen vermittelt sensitive Aspekte der Kunst, entwickelt Wahrnehmungs- und öffnet Ausdrucksmöglichkeiten.

60 min /90 min Sammlung
120 min Sammlung + Atelier

Besonders geeignet fĂŒr den Erstbesuch

Diese Zugangsweise eignet sich auch fĂŒr Ă€ltere SchĂŒler*innen mit besonderem Förderbedarf.

Weiterlesen