☰
Thomas Wolf
Schlafende Venus von einem Satyr belauscht, 1627
ZurĂŒck Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Thomas Wolf

Schlafende Venus von einem Satyr belauscht, 1627

Thomas Wolf

Schlafende Venus von einem Satyr belauscht, 1627

Das Blatt ist dem MĂŒnchner Thomas Wolf zugeschrieben worden, dessen LebensumstĂ€nde jedoch weitgehend unbekannt sind. Laut Thieme-Becker trat er 1629 in die Lehre bei dem sonst unbekannten Maler Wilhelm Bachmaier ein. Wolf soll als Maler von Portraits und religiösen Darstellungen tĂ€tig gewesen sein.(Anm.1)
Die Lokalisierung des Zeichners nach MĂŒnchen ist auf Grund der Beschriftung vorgenommen worden, doch dĂŒrfte der Zusatz nach dem Namen nicht als Ortsangabe „monaz“ zu lesen sein, denn völlig untypisch fĂŒr die Zeit um 1600 wĂ€re das „z“ ohne Unterzug. Auch wĂ€ren das Thema und der Stil der Zeichnung in der Zeit nach 1600 in MĂŒnchen ungewöhnlich.

Peter Prange

1 Thieme-Becker 36, 1947, S. 217.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unten links signiert und datiert: "1627.Wolf monat(?)" (Feder in Schwarz)

Auf dem Verso unten in der Mitte nummeriert: "6548/"; oberhalb davon rechts bezeichnet: "Sl"; oberhalb davon bezeichnet: "e" (Bleistift); unten links Stempel in GrĂŒn: "SW" oder "WS" (ligiert, nicht bei Lugt, möglicherweise S. Wagner [?], Variante zu L. 2380); Stempel der Hamburger Kunsthalle (L. 1233)

Provenienz

Möglicherweise S. Wagner? (19. Jh.), Wien/Bern? (Variante zu L. 2380?) (1); Verst. GemÀlde, Zeichnungen und Graphik des 16.-19. Jahrhunderts, Dr. Ernst Hauswedell, Auktion 159, Nr. 212, Hamburg, 24.6.1968 (2); Ankauf von dort, 1968

1) #
2) GemÀlde, Zeichnungen und Graphik des 16.-19. Jahrhunderts, Dr. Ernst Hauswedell, Auktion 159, Hamburg, 24.6.1968, S. 27, Nr. 126.
3) GemÀlde, Zeichnungen und Graphik des 16.-19. Jahrhunderts, Dr. Ernst Hauswedell, Auktion 159, Hamburg, 24.6.1968, S. 27, Nr. 126; Ankaufssumme 627,90 DM.

Bibliographie

Peter Prange: Deutsche Zeichnungen 1450-1800. Katalog, Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Kupferstichkabinett, Bd. 1, Köln u.a. 2007, S.388, Nr.1164

GemÀlde, Zeichnungen und Graphik des 16.-19. Jahrhunderts, Dr. Ernst Hauswedell, Hamburg, 24.6.1968, Auktion 159, Hamburg, 1968, S.27, Nr.126