☰
Thomas Demand
Presidency I, 2008
ZurĂŒck Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Thomas Demand

Presidency I, 2008

Thomas Demand

Presidency I, 2008
Aus: Presidency
Die Fotografien von Thomas Demand zeigen politische und historische, aber auch alltĂ€gliche Ereignisse und Orte, die sich durch die Medien in unser Bewusstsein eingeprĂ€gt haben. Die fĂŒnf Bilder des Zyklus Presidency entstanden anlĂ€sslich der PrĂ€sidentschaftswahl 2008 als Auftragsarbeit des New York Times Magazine. Kamin, Bilder, Teppiche und der Schreibtisch des berĂŒhmten Oval Office wurden von Demand in Pappe und Konfetti 1:1 im Atelier nachgebaut und spĂ€ter fotografiert. Die vermeintliche Detailtreue von Stil und Dekor tĂ€uscht jedoch: Der KĂŒnstler mischte Einrichtung und Design der verschiedenen Amtsinhaber und fĂŒgte sie zu einem neuen Bild zusammen. Geschickt lenkt Demand den Blick des Betrachters auf die obligatorischen BĂŒcherwĂ€nde mit Staatsgeschenken, Fotos von Familienangehörigen oder politischen ReprĂ€sentanten und enthĂŒllt damit zugleich Schein und Sein inszenierter Macht – auch wenn das Spiel von RealitĂ€t und Fiktion bei seinen Arbeiten stets spĂŒrbar bleibt. Petra Roettig