‚ėį
Rembrandt Harmensz. van Rijn
Die Taufe des Kämmerers, 1641
Zur√ľck Bildinfos ‚ěē ‚ěĖ ‚ěē ūüóĖ ‚Ě≠

Rembrandt Harmensz. van Rijn

Die Taufe des Kämmerers, 1641

Rembrandt Harmensz. van Rijn

Die Taufe des Kämmerers, 1641

Den gleichen Zustand zeigt Inv.-Nr. 6218a.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unten rechts datiert: "1641" (schwach gedruckt); unterhalb davon signiert und datiert: "Rembrandt. / f 1641"

Auf dem Verso in der Mitte bezeichnet und nummeriert: "B. 98 - II" (Bleistift); unterhalb davon nummeriert: "95" (Bleistift); unten links nummeriert: "612" (Bleistift)

Werkverzeichnis

Bartsch 1797.100.98; Hollstein XVIII.53.B 98 II (von II); New Hollstein Rembrandt II.61.186 III (von IV)

Provenienz

Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (L. 1244); NH Ad:02:01, S. 149; Legat Harzen 1863 an die ‚ÄěSt√§dtische Gallerie‚Äú Hamburg; 1868 der Stadt √ľbereignet f√ľr die 1869 er√∂ffnete Kunsthalle

Bibliographie

The New Hollstein. Dutch & Flemish Etchings, Engravings and Woodcuts 1450 - 1700, Rembrandt, Text II, hrsg. von Erik Hinterding; Jaco Rutgers, Bd. 25, 2 (Text), Ouderkerk aan den Ijssel 2013, S.61, Nr.186 III