Ôś░
Michael Lukas Leopold Willmann, (?)
Das J├╝ngste Gericht, um 1690
Zur├╝ck Bildinfos Ô׼ Ô׾ Ô׼ ­čŚľ ÔŁş

Michael Lukas Leopold Willmann, (?)

Das J├╝ngste Gericht, um 1690

Michael Lukas Leopold Willmann, (?)

Das J├╝ngste Gericht, um 1690

Kloss hat das Blatt als einen m├Âglicherweise verworfenen Entwurf f├╝r ein Deckengem├Ąlde im Chor des Klosters Gr├╝ssau angesehen, doch gibt es f├╝r eine solche Annahme keinen Beleg, doch auch ein Altarbild mit der Darstellung des J├╝ngsten Gerichts ist von Willmann nicht bekannt.
Harzens kritischer Einsch├Ątzung, das Blatt sei ÔÇ×etwas fl├╝chtig und verworren tractiertÔÇť, ist insofern zuzustimmen, weil gerade der obere Teil in seiner Kleinteiligkeit un├╝bersichtlich wirkt. Zweifel an der Autorschaft Willmanns ÔÇô die vor allem von Kozie┼é vertreten wurden ÔÇô sind deshalb angebracht. Erst im unteren Bereich gelangt Willmann (?) zu gr├Â├čerer Anschaulichkeit, die entfernt ÔÇô darauf ist hingewiesen worden ÔÇô an Darstellungen des J├╝ngsten Gerichts erinnert, die Rubens im zweiten Jahrzehnt des 17. Jahrhunderts schuf.

Peter Prange

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Auf dem Verso Stempel der Hamburger Kunsthalle (L. 1328)

Wasserzeichen / Kettenlinien

Stadtmauer mit drei T├╝rmen in Wappenschild, ├Ąhnlich Briquet 2335 (Dresden 1564)
ca. 28 mm

Provenienz

Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (L. 1244) NH Ad: 01: 04, fol. 133: "Michael Wilmans Das j├╝ngste Gericht; gro├če Composition m Feder u Tusche etwas fl├╝chtig und verworren tractirt. 7.0.9.6."; und Ad: 02: 01, S. 238; Legat Harzen 1863 an die ÔÇ×St├Ądtische GallerieÔÇť Hamburg; 1868 der Stadt ├╝bereignet f├╝r die 1869 er├Âffnete Kunsthalle

Bibliographie

Peter Prange: Deutsche Zeichnungen 1450-1800. Katalog, Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Kupferstichkabinett, Bd. 1, K├Âln u.a. 2007, S.386, Nr.1154

Andrzej Koziel: Rysunki Michaela Willmanna (1630-1706), Wroclaw 2000., S.287-288, Nr.50

Hubertus Lossow: Michael Willmann (1630-1706). Meister der Barockmalerei, W├╝rzburg 1994, S.91, Nr.B 30

Volker Manuth: Aspekte der Zeichenkunst des Michael Willmann, in: Michael Willmann (1630-1706). Studien zu seinem Werk, hrsg. von Franz Wagner, Ausst.-Kat. Residenzgalerie Salzburg 1994, S. 143-160., S.178, Nr.Z 9, Abb.179

Deutsche Maler und Zeichner des 17. Jahrhunderts, Ausst.-Kat. Schlo├č Charlottenburg, Berlin 1966, S.149, Nr.223, Abb.220

Ernst Kloss: Michael Willmann. Leben und Werke eines deutschen Barockmalers, Breslau 1934., S.144, 186, Nr.36

Michael Willmann, Ausst.-Kat. Schlesisches Museum der bildenden K├╝nste, Breslau 1930., S.22, Nr.115