James A. McNeill Whistler, Stecher
Ansicht von Venedig ("Little Venice") 1879/80, 1879 - 1880
Zurück Bildinfos ➕ 🗖

James A. McNeill Whistler, Stecher

Ansicht von Venedig ("Little Venice") 1879/80, 1879 - 1880

James A. McNeill Whistler, Stecher

Ansicht von Venedig ("Little Venice") 1879/80, 1879 - 1880
Aus: "Venice, a Series of Twelve Etchings"
Das Kupferstichkabinett beherbergt eine bereits durch Alfred Lichtwark, den ersten Direktor der Hamburger Kunsthalle, angelegte umfangreiche und exquisite Sammlung der Radierungen des amerikanischen Graphikers Whistler, der zu den bedeutendsten Künstlern dieser Technik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zählt. Die zwölf Ansichten der italienischen Lagunenstadt Venedig gehören zu den gelungensten und modernsten Radierungen des Künstlers. Mit unglaublicher Leichtigkeit legt er skizzengleich die flimmernden Umrisslinien der Silhouette der Stadt mit ihren markanten hohen, schlanken Türmen an und schafft es mit wenigen Strichen, dem Betrachter das sich bewegende Wasser, auf dem sich flink eine Reihe von Gondeln fortbewegen, und die flüchtigen Wolken am Himmel zu suggerieren. Dabei setzt er die Stadtsilhouette auf dem Papierbogen sehr weit nach oben, so dass im Vordergrund fast nur Wasser und Wellen zu sehen sind und die Serenissima wie eine Himmelserscheinung im oberen Bilddrittel schwebt. Andreas Stolzenburg

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Links in der Mitte monogrammiert: "Schmetterling-Monogramm"; unterhalb der Darstellung links signiert: "[Schmetterling] imp." (Bleistift)

Auf dem Verso unten rechts bezeichnet: "Little Venice" (Bleistift); oberhalb davon nummeriert: "994" (Bleistift); unten rechts in der Ecke bezeichnet: "Schechid[?] (...)[?]" (Bleistift)

Werkverzeichnis

Kennedy 183

Bibliographie

Kunst aus acht Jahrhunderten, hrsg. von Hamburger Kunsthalle und Freunde der Kunsthalle e.V., Hamburg 2016, S.315, Abb.

Hanna Hohl: James Mc. Neill Whistler. Die Graphik im Hamburger Kupferstichkabinett, hrsg. von Hamburger Kunsthalle, 1999, S.59, Nr.33, Abb.27