☰
Heinrich Aldegrever
Absalom tröstet Tamar, 1540
Zurück Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Heinrich Aldegrever

Absalom tröstet Tamar, 1540

Heinrich Aldegrever

Absalom tröstet Tamar, 1540
Aus: "Die Geschichte von Amnon und Tamar", Blatt 4

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Oben links datiert: "1540"; unterhalb davon monogrammiert: "AG"; oben rechts auf gerahmter Tafel dreizeilige lateinische Inschrift: "ii.REG.Xiii / ABSALOM.CONSOLATOR.THA / MAR"; unten links nummeriert: "4"

Werkverzeichnis

B. 25; H 25 II; NH 25 II

Provenienz

Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (L. 1244); NH Ad:02:01, S. 112; Legat Harzen 1863 an die „Städtische Gallerie“ Hamburg; 1868 der Stadt übereignet für die 1869 eröffnete Kunsthalle

Bibliographie

The New Hollstein. German Engravings, Etchings and Woodcuts 1400 - 1700, Heinrich Aldegrever, hrsg. von Holm Bevers; Christiane Wiebel, Bd. 3, Rotterdam 1998, S.41, Nr.25, Abb.42