Gustav Adolph Zschoche, Holzschneider, zugeschrieben, nach Ludwig (eigentlich: Adrian Ludwig) Richter, Zeichner, Erfinder Breitkopf und Härtel, Leipzig, Drucker Heinrich (Johannes) Richter, Verleger
Der Müller begleitet seine auf einem Esel sitzende Liebste durch den Wald ‒ Illustration zu "Der Müllerbursch", 1864
Zurück Bildinfos ➕ 🗖

Gustav Adolph Zschoche, Holzschneider, zugeschrieben, nach Ludwig (eigentlich: Adrian Ludwig) Richter, Zeichner, Erfinder Breitkopf und Härtel, Leipzig, Drucker Heinrich (Johannes) Richter, Verleger

Der Müller begleitet seine auf einem Esel sitzende Liebste durch den Wald ‒ Illustration zu "Der Müllerbursch", 1864

Gustav Adolph Zschoche, Holzschneider, zugeschrieben, nach Ludwig (eigentlich: Adrian Ludwig) Richter, Zeichner, Erfinder Breitkopf und Härtel, Leipzig, Drucker Heinrich (Johannes) Richter, Verleger

Der Müller begleitet seine auf einem Esel sitzende Liebste durch den Wald ‒ Illustration zu "Der Müllerbursch", 1864
In: "Neuer Strauß fürs Haus", Dresden 1864, Blatt 4

Vgl. Inv.-Nr. kb-1929-871-6.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Oberhalb der Darstellung in der Mitte bezeichnet: "Der Müllerbursch."; unterhalb der Darstellung in der Mitte bezeichnet: "Der Mühlbach rauscht [...] wie der Sonnenschein. / Volkslied."

Unterhalb der Darstellung rechts bezeichnet: "Zschoche sc." (Bleistift); unten links bezeichnet: "Siehe: / (H.3197 & 3240.)" (Bleistift); rechts bezeichnet: "H.466." (Bleistift); auf dem Verso unten links Stempel der Sammlung Johann Friedrich Hoff: "RICHTER-SAMMLUNG / J. F. HOFF / FRANKFURT a.M." (nicht bei Lugt, rund, blau)

Werkverzeichnis

Hoff 466; Budde 522

Provenienz

Johann Friedrich Hoff (1832-1913), Frankfurt a. M.; von diesem 1888 erworben