☰
Francesco Albani, Kopie nach Francesco Albani, ehemals zugeschrieben
Maria mit dem Christuskind, im Buch lesend,
ZurĂŒck Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Francesco Albani, Kopie nach Francesco Albani, ehemals zugeschrieben

Maria mit dem Christuskind, im Buch lesend,

Francesco Albani, Kopie nach Francesco Albani, ehemals zugeschrieben

Maria mit dem Christuskind, im Buch lesend

Kopie nach Francesco Albanis um 1630 entstandenem GemĂ€lde „Maria mit Christuskind“.(Anm. 1) Das von dem renommierten Leipziger KunsthĂ€ndler und Sammler Johann August Gottlob Weigel als eigenhĂ€ndige Zeichnung angesehene Blatt weist aufgrund der sorgfĂ€ltigen, kontrollierten StrichfĂŒhrung keinerlei Bezug zu gesicherten BlĂ€ttern Albanis auf. Eine genauere Bestimmung des anonymen Zeichners ist nicht möglich.

David Klemm

1 Rom, Pinacoteca Capitolina, Inv.-Nr. 77. Zum GemÀlde vgl. Catherine R. Puglisi: Francesco Albani. New Haven, London 1999, S. 148, Nr. 63, mit Abb. 143.

Details zu diesem Werk

Provenienz

Johann August Gottlob Weigel (1773-1846), Leipzig (nicht bei Lugt); Sammlung Waldeck, Berlin (nicht bei Lugt), Washington von der Hellen (1834-1900), Hamburg (nicht bei Lugt); Gustav von der Hellen (1879-1966), San Isidro/Argentinien (nicht bei Lugt); Schenkung von der Hellen 1962 an die Hamburger Kunsthalle (Nr. 484)

Bibliographie

David Klemm: Italienische Zeichnungen 1450-1800. Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle, Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Kupferstichkabinett, Bd. 2, Köln u. a. 2009, S.69, Nr.3

Die Kunst-Sammlung des Herrn Dr. M. Waldeck bestehend in Handzeichnungen alter Meister worunter vorzĂŒgliche BlĂ€tter aller Schulen sowie in Aquarellen und Zeichnungen von KĂŒnstlern unseres Jahrhunderts, 14. Februar und folgende Tage 1887, Amsler & Ruthardt, Berlin 1887, S.1, Nr.3

Catalog der berĂŒhmten Sammlung von Original-Handzeichnungen aller Schulen darunter der gesammte Kunst-Nachlass des Joh. Elias Ridinger aus dem Besitz des verst. Herrn J. A. G. Weigel in Leipzig, 15. Mai und folgende Tage 1883, H. G. Gutekunst, Stuttgart 1883, S.2, Nr.6

Catalog einer Sammlung von Original-Handzeichnungen der deutschen, hollĂ€ndischen, flandrischen, italienischen, französischen, spanischen und englischen Schule gegrĂŒndet und hinterlassen von J. A. G. Weigel in Leipzig, Leipzig 1869, S.164, Nr.1132