Digitale Schnitzeljagd zu OUT OF SPACE

Die Ausstellung OUT OF SPACE in der Galerie der Gegenwart zeigte (vom 18. Juni bis  28. November 2021), wie Künstler*innen seit den 1960er Jahren bis heute »Raum« definieren und konstruieren. Auf einer digitalen Schnitzeljagd, die weiter kostenlos möglich ist, können Kinder, Familien und (junge) Erwachsene nun den Außenraum erkunden und dort Kunstwerke zwischen Hamburger Kunsthalle (Start- und Endpunkt) und Innenstadt erkunden. Einfach den QR-Code oder Link auf dem Handy oder Tablet starten und los geht’s.


Die Schnitzeljagd verweist am Ende auf das Out of Space-Spiel (Manuel Rossner: How did we get here), das in der (kostenlosen) App der Hamburger Kunsthalle zu finden ist.
Damit kann man die Galerie der Gegenwart virtuell von innen erkunden - ganz unabhängig davon, wo man sich befindet. Manuel Rossner arbeitet noch an einer weiteren App-Anwendung.