Schulangebote: Philippe Vandenberg

Bis 24. Februar 2019

Hinter dem Kürzel K.A. verbirgt sich ein künstlerisches Prinzip. In den Arbeiten Philippe Vandenbergs (1952 - 2009) zeigt es sich als geschriebenes Wort, in stilistischen Brüchen, im Übermalen und Abschaben. Mit zerstörerischem Schaffensdrang widmet er sich Schönheit und Hässlichkeit, Liebe und Hass, Unschuld und Schuld. Kamikaze ist die Kunst der kreativen Zerstörung. Der Workshop folgt radikalen Richtungswechseln unter der Devise der Beweglichkeit des Denkens.

HK 173120 Min
9. - 13. Klasse

Kunst kann Kamikaze

Workshop zu Formen der kreativen Zerstörung

Hinter dem Kürzel K.A. verbirgt sich ein künstlerisches Prinzip. In den Arbeiten Philippe Vandenbergs (1952 - 2009) zeigt es sich als geschriebenes Wort, in stilistischen Brüchen, im Übermalen und Abschaben. Mit zerstörerischem Schaffensdrang widmet er sich Schönheit und Hässlichkeit, Liebe und Hass, Unschuld und Schuld. Kamikaze ist die Kunst der kreativen Zerstörung. Der Workshop folgt radikalen Richtungswechseln unter der Devise der Beweglichkeit des Denkens.

Weiterlesen

Philippe Vandenberg im Atelier, 2007 © The Estate of Philippe Vandenberg Foto: Wouter Cox
HK 174180 Min
9. - 13. Klasse

Kunst kann Kamikaze

Workshop zu Formen der kreativen Zerstörung

Hinter dem Kürzel K.A. verbirgt sich ein künstlerisches Prinzip. In den Arbeiten Philippe Vandenbergs (1952 - 2009) zeigt es sich als geschriebenes Wort, in stilistischen Brüchen, im Übermalen und Abschaben. Mit zerstörerischem Schaffensdrang widmet er sich Schönheit und Hässlichkeit, Liebe und Hass, Unschuld und Schuld. Kamikaze ist die Kunst der kreativen Zerstörung. Der Workshop folgt radikalen Richtungswechseln unter der Devise der Beweglichkeit des Denkens.

Weiterlesen

Philippe Vandenberg im Atelier, 2007 © The Estate of Philippe Vandenberg Foto: Wouter Cox