Kunst und Theorie

In einem Bild verbirgt sich oftmals eine ganze Welt von Geschichten und Kontexten. In den Theorie-Kursen werden diese Welten eröffnet. Im GesprĂ€ch mit Kunsthistoriker_innen und KĂŒnstler_innen lernen die Teilnehmer_innen einzelne Kunstwerke und die Kunstgeschichte kennen. Sie schĂ€rfen ihren Blick fĂŒr das Detail, werden selbst zu Kenner_innen und fĂŒhren spannende GesprĂ€che ĂŒber die Seiten der Kunst, die ein Geheimnis bleiben.

Kunst und Theorie / Sammlung

KUNST IM KONTEXT

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Kunst ist immer Spiegel und Reaktion auf die UmstĂ€nde ihrer Zeit – aber diese sind uns hĂ€ufig unbekannt. Der Kurs taucht ein in die EntstehungszusammenhĂ€nge: Was passierte gleichzeitig im Theater, der Literatur, der Presse?

Weiterlesen

Kunst und Theorie / Sammlung

ZEITGENÖSSISCHE KUNST (BESSER) VERSTEHEN

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Stehen Sie manchmal vor einem zeitgenössischen Werk und denken: Was sagt mir das? Zum Verstehen sind hier hÀufig andere ZugÀnge als bei den Alten Meistern notwendig.

Weiterlesen

Kunst und Theorie / Sammlung

WIE DIE BILDER ENTSTANDEN

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Mit zwölf Jahren kam in die Lehre, wer Maler werden wollte oder sollte. Was brauchte ein KĂŒnstler an Wissen und Fertigkeiten? Wie war die Arbeitsteilung? Welche Techniken wurden genutzt? Wie funktionierte eine große Werkstatt? Und was finden wir davon in den Bildern wieder?

Weiterlesen

Kurs

Kunst und Praxis

Mehr Erfahren
Kurs

Kunst und Sprache

Mehr Erfahren
FĂŒhrung

Kunst & Stulle

Mehr Erfahren