Kunst und Praxis

In der Sammlung der Hamburger Kunsthalle und in den Wechselausstellungen gibt es viele verschiedene kĂŒnstlerische AnsĂ€tze und kĂŒnstlerische Techniken zu entdecken. Hier werden sie unter die Lupe genommen und praktisch vermittelt. Aneignungen und eigene Kunstversuche eröffnen wiederum einen neuen Blick auf die Werke im Museum. Kein Wunder, dass man damit nicht aufhören kann!

Termine

KUNST UND PRAXIS - ZEICHNEN FÜR ERWACHSENE bei Corinna König
Zeichnen lernen von der Pieke auf – das kann man auch im Erwachsenenalter. Ohne vorausgesetzte Vorkenntnisse werden die Grundlagen des figĂŒrlichen Zeichnens vermittelt und geĂŒbt. Mit viel Zeit und unter Anleitung werden schlummernde Talente geweckt oder lĂ€ngst bekannte weiterentwickelt.
 
Do, 18.30–20 Uhr
GebĂŒhr: 15 €, erm. 10 € pro Teilnehmer
Termine: 17.01., 24.01., 31.01., 07.02.,  14.02., 21.01, 28.02., 07.03., 14.03., 21.03., 28.03., 04.04., 11.04., 25.04., 02.05., 09.05., 16.05., 23.05., 06.06., 13.06., 20.06., 27.06.2019
ohne Anmeldung – einfach vorbeikommen.
 

Kurs

Kunst und Sprache

Mehr Erfahren
Kurs

Kunst und Theorie

Mehr Erfahren
FĂŒhrung

Kunst & Stulle

Mehr Erfahren
Kunst und Praxis / KP Brehmer

Grafikworkshop

MUSEUMSKURS zur Ausstellung: KP Brehmer Korrektur der Nationalfarben

KP Brehmer gehört zu den Vertretern des in den 1960er Jahren entwickelten »kapitalistischen Realismus«. Kritisch hinterfragte er die Bilder der Werbung, des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und der illustrierten Presse sowie die Motive der Plakate aus der politischen Propaganda.

Weiterlesen

Kunst und Praxis / KP Brehmer

Grafikworkshop

MUSEUMSKURS zur Ausstellung: KP Brehmer Korrektur der Nationalfarben

KP Brehmer gehört zu den Vertretern des in den 1960er Jahren entwickelten »kapitalistischen Realismus«. Kritisch hinterfragte er die Bilder der Werbung, des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und der illustrierten Presse sowie die Motive der Plakate aus der politischen Propaganda.

Weiterlesen