Barrierefreie F├╝hrung

In Absprache mit Ihnen k├Ânnen wir mit entsprechendem zeitlichen Vorlauf sowohl f├╝r Einzelbesucher*innen als auch f├╝r Gruppen jedes Thema aus unserem Vermittlungsangebot (ob F├╝hrung, Workshop,┬áKurs, Kindergeburtstag oder Ferienprogramm) individuell anbieten. Bitte fragen Sie uns!

 

├ľFFENTLICHE F├ťHRUNG IN DEUTSCHER GEB├äRDENSPRACHE

Mit Martina Bergmann

Eine Anmeldung ist m├Âglich ├╝ber Skype: museumsdienstHH oder per Mail an martina.bergmann@museumsdienst-hamburg.de.

Treffpunkt: Kassenraum

Teilnahme: kostenfrei

--------

F├╝hrung f├╝r Blinde und sehbehinderte Menschen f├╝r private Gruppen

Museum zum Anfassen

F├╝hrung f├╝r blinde und sehbehinderte Menschen. Das Angebot richtet sich an Schul- und Erwachsenengruppen.

Tauchen Sie mit uns ein in die Geschichte der Hamburger Kunsthalle, mit ihrer umfassenden Sammlung an Kunstwerken aus acht Jahrhunderten. In dieser F├╝hrung werden exemplarische Highlights aus der Sammlung besprochen und ├╝ber verschiedene Objekte und Materialien erfahrbar gemacht.

Auch der eigene K├Ârper mit seinen Sinnesorgangen wird zur Entdeckung eingesetzt: H├Âr- und Tastsinn bauen Br├╝cken zu den Kunstwerken, die auch Ausdruck von inneren Haltungen und Erlebnissen sind. Reliefartige Tastkopien, kontrastreiche Moosgummireliefs, Nachbilden von Szenen ├╝ber Gliederpuppen oder auch das Abschreiten von R├Ąumen sind Methoden, die in dieser F├╝hrung an k├╝nstlerische Ideen heranf├╝hren und diese begreifbar machen.

Eigens geschulte Kunstvermittler*innen f├╝hren die kleine Gruppe (max. 10 Personen) durch die Sammlung. Dieses Angebot wird gef├Ârdert von der Beh├Ârde f├╝r Kultur und Medien der FHH.

90 min Sammlung

BUCHUNG

Museumsdienst Hamburg
Tel. +49-(0)40-428131-0
info[at]museumsdienst-hamburg.de

 

BERATUNG

Bildung & Vermittlung der Hamburger Kunsthalle
bildung-vermittlung[at]hamburger-kunsthalle.de

 

--------

 

├ľFFENTLICHE F├ťHRUNG F├ťR MENSCHEN MIT SEHEINSCHR├äNKUNG

Mit Anja Ellenberger

Kunst kann aufregend sein, auch wenn man sie nicht mehr genau sehen kann: Sie spielt vielfach mit allen unseren Sinnen und fordert zum intensiven Hinh├Âren, Tasten, Ersp├╝ren auf. Ausf├╝hrliche Beschreibungen zu den Kunstwerken sowie der Austausch von Sehenden, Tastenden und H├Ârenden kann f├╝r Alle neue Wege zur Kunst er├Âffnen.

 

Treffpunkt ist der Kassenraum.

Teilnahme ist kostenfrei. 

60 min Sammlung

Anmeldung m├Âglich unter info[at]hamburger-kunsthalle.de

 

Termine

Barrierefreie F├╝hrung / William Blakes Universum

├ľffentliche F├╝hrung in Deutscher Geb├Ąrdensprache

Mit Martina Bergmann

Die Teilnahme ist frei. Eine Anmeldung ist m├Âglich ├╝ber Skype: museumsdienstHH oder per Mail an martina.bergmann@museumsdienst-hamburg.de. Treffpunkt: Kassenraum

Weiterlesen

Hamburger Kunsthalle, F├╝hrung in Gebardensprache, Foto: Fred Dott
Barrierefreie F├╝hrung / Sammlung

Kunst f├╝r Alle: Dialogische F├╝hrung f├╝r Menschen mit und ohne Sehbehinderung

mit Dr. Franziska Storch und Bente-Emma H├╝ttmann

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit und ohne Sehbehinderung. Die F├╝hrung wird von einem Vermittlungsduo durchgef├╝hrt, das sowohl sehend als auch nicht sehend ist.

Weiterlesen

Barrierefreie F├╝hrung / Sammlung

├ľffentliche F├╝hrung f├╝r Menschen mit Seheinschr├Ąnkung

Mit Anja Ellenberger. Teilnahme frei. Anmeldung m├Âglich unter info@hamburger-kunsthalle.de.

Kunst kann aufregend sein, auch wenn man sie nicht mehr genau sehen kann: Sie spielt vielfach mit allen unseren Sinnen und fordert zum intensiven Hinh├Âren, Tasten, Ersp├╝ren auf.

Weiterlesen