Calendar

Tuesday-Sunday 10:00-18:00
Thursday 10:00-21:00
Oct 31 Monday 10:00-18:00
Veranstaltungsart
Veranstaltungsart
Kontext
Kontext
Geeignet fĂŒr
Geeignet fĂŒr
Sonderveranstaltung / ALLES IM LOT?

Offenes Atelier fĂŒr Klein und Groß

Teilnahme im Rahmen des Hamburger Tag der Familien kostenfrei.

Zum Hamburger Tag der Familien findet ein kostenfreies, offenes Atelier im Hamburger Kinderzimmer in der Galerie der Gegenwart fĂŒr Kinder und ihre erwachsenen Begleiter*innen statt.

Read more

Familienzeit / Sammlung

Familienzeit

Teilnahme im Rahmen des Hamburger Tag der Familien kostenfrei. Geeignet fĂŒr Kinder ab 5 Jahren und ihre Familie.

Jeden zweiten Samstag nimmt die Hamburger Kunsthalle die ganze Familie (Kinder von 5 bis 13 Jahren) mit auf eine kreative Reise durch 700 Jahre Kunstgeschichte. Wenn alle genug gesehen haben, bieten unsere AtelierrÀume die Möglichkeit, das Erlebte in die Praxis umzusetzen.

Read more

FĂŒhrungen zu Ausstellungen / something new, something old, something desired

Öffentliche FĂŒhrung

Mit Anika Glas

Wir nehmen Sie mit auf eine Tour durch unsere Ausstellungen vor Ort!
Anika Glas wird am Samstag den 27.8.2022 von 14.30-15.30 Uhr eine EinfĂŒhrung in die Ausstellung »something new, something old, something desired« geben.

Read more

FĂŒhrungen zu Ausstellungen / something new, something old, something desired

FĂŒhrung (ca. 60 Min) mit anschließendem Stadtspaziergang (ca. 90 Min.) zu Kunstwerken im öffentlichen Raum (fĂŒr Familien und Erwachsene mit und ohne Kinder)

Teilnahme im Rahmen des Hamburger Tag der Familien kostenfrei. Mit Vera Drebusch und Lucia Rainer Wichmann

Ausgehend von unserer Ausstellung »Something Old, Something New, Something Desired« dreht sich alles um zeitgenössische kĂŒnstlerische Zugriffe auf das vielfĂ€ltige Feld »Raum«.

Read more

Digitale FĂŒhrungen, Workshops und GesprĂ€chsrunden / Give and Take. Bilder ĂŒber Bilder

Digitale EinfĂŒhrungsveranstaltung

Mit Malin Heinecker

Anstelle einer FĂŒhrung vor Ort möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, an einer digitalen EinfĂŒhrung in die Ausstellung »Give and Take. Bilder ĂŒber Bilder. 8. Triennale der Photographie 2022 – Currency« teilzunehmen.

Read more

ART & CUBE / Sammlung

Lunch mit FĂŒhrungen

Drei GĂ€nge, zwei FĂŒhrungen, ein Preis, 40 € inklusive. Reservierung im THE CUBE unter Tel. 040 30375196

Start ist um 10.30 Uhr im CafĂ© DAS LIEBERMANN mit einem Kaffee oder Tee und einem kleinen GebĂ€ck. Um 11 Uhr beginnt die erste FĂŒhrung durch die Sammlung oder eine Sonderausstellung. Gegen 12 Uhr genießen Sie das 3-GĂ€nge-MenĂŒ im CafĂ©-Restaurant THE CUBE in der Galerie der Gegenwart.

Read more

Highlight-FĂŒhrung / Sammlung

Öffentliche FĂŒhrung

Eine Stunde Kunst. Mit Theodore Kuttner

In den SammlungsrĂ€umen der Hamburger Kunsthalle sind rund 700 Werke ausgestellt. WĂ€hrend der FĂŒhrung »1 Stunde Kunst« zeigen wir Ihnen unsere persönlichen Highlights aus der Sammlung. Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, im Vorverkauf erhĂ€ltlich.

Read more

Die Großen Fragen / Sammlung

»Gerechtigkeit«

Mit Theodore Kuttner

Im SpÀtsommer 2020 startete die Hamburger Kunsthalle eine neue Plakat-Kampagne im Stadtgebiet.

Read more

Duane Hanson, Homeless Person, 1991, © VG Bild-Kunst, Bonn, Foto: Christoph Irrgang
FĂŒhrungen zu Ausstellungen / Give and Take. Bilder ĂŒber Bilder

Connect: Finissage Give and Take

FĂŒhrung durch die Ausstellung »Give and Take. Bilder ĂŒber Bilder« mit einigen KĂŒnstler*innen u.a. Josephin Böttger, Mathilder ter Heijne, Matthew Muir, Volker Renner und den Kuratorinnen der Ausstellung

»Give and Take« – Geben und Nehmen – beschreibt Prozesse des Austauschs und der Aneignung von Bildmaterial in der zeitgenössischen Fotografie. Bilder zirkulieren und migrieren ĂŒber geographische, kulturelle und soziale Grenzen hinweg.

Read more

Ausstellungsansicht: Give and Take. Bilder ĂŒber Bilder, Hamburger Kunsthalle 2022 Von links nach rechts: Volker Renner, Potential Sightings, 2021, © Volker Renner; Irene Chabr, Wandernde Gesten VII, 2022, © Irene Chabr; Walid Raad, Sweet Talk Commissions
FĂŒhrungen zu Ausstellungen / something new, something old, something desired

something new, something old, something desired: Kunst & Dialog

Macht und Machtmissbrauch. Mit Lucia Rainer-Wiechmann

Ausgangspunkt dieser FĂŒhrungsreihe ist die Ausstellung »something new, something old, something desired« .

Read more

Werk der Woche / Sammlung

Die MĂŒnzsammlung im Transparenten Museum

Mit Dr. Annabelle Görgen-Lammers

Einzelne ausgewĂ€hlte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerĂŒckt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Dr. Annabelle Görgen-Lammers die MĂŒnzsammlung im »Transparenten Museum« und fĂŒhrt kurz in die Ausstellung »Transparentes Museum«. ein.

Read more

Barrierefreie FĂŒhrung / Sammlung

Öffentliche FĂŒhrung fĂŒr Menschen mit SeheinschrĂ€nkung

Mit Anja Ellenberger

Kunst kann aufregend sein, auch wenn man sie nicht mehr genau sehen kann: Sie spielt vielfach mit allen unseren Sinnen und fordert zum intensiven Hinhören, Tasten, ErspĂŒren auf.

Read more

Kunst im interreligiösen Dialog / Sammlung

Flucht und Migration – historisch und aktuell in Kunst und Religionen

Mit Marion Koch und Vertreter*innen unterschiedlicher Religionsgemeinschaften

Migrationsbewegungen von Menschen sind seit Jahrtausenden ĂŒberliefert, auch in den Schriften der HebrĂ€ischen Bibel, des Koran und des Neuen Testamtens. Welche GrĂŒnde gab es historisch fĂŒr Flucht und Auswanderung? Welche Motive bewegen Menschen des 21. Jahrhunderts, ihre Heimat zu verlassen?

Read more

Frans Francken d.J. und Tobias Verhaecht: Die Rast des Volkes Israel am Roten Meer, 1621, ©Hamburger Kunsthalle / bpk; Foto: Elke Walford
Sonderveranstaltung / Sammlung

WELCOME WORKSHOP

Mit Nathalie David

Die Hamburger Kunsthalle sieht sich als ein Ort der Begegnung und Teilhabe. Mit diesem Angebot wird ein Zeichen gesetzt, dass GeflĂŒchtete in Hamburg und in der Hamburger Kunsthalle willkommen sind.

Read more

Jugendkurse / Sammlung

ZEICHNEN FÜR JUGENDLICHE

Jugendliche ab 13 Jahren

Vor den Originalen der Hamburger Kunsthalle werden die Grundlagen des figĂŒrlichen Zeichnens vermittelt, geĂŒbt und weiter entwickelt. Mit viel Zeit, unter Anleitung einer erfahrenen KĂŒnstlerin und Lehrerin und ohne Leistungsdruck kann sich hier jede*r ausprobieren.
Mit Mette Thiessen.

Read more