Werk der Woche / 1923

Rudolf Belling: Skulptur 23, 1923 (Guss von 1966)

Mit Dr. Karin Schick

Einzelne ausgewĂ€hlte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerĂŒckt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Dr. Karin Schick das Werk »Skulptur 23«, 1923 (Guss von 1966) von Rudolf Belling und fĂŒhrt kurz in die Ausstellung »1923: Gesichter einer Zeit« ein. Als besonderen Leckerbissen zur Mittagszeit bieten wir Ihnen das Werk der Woche an. Nehmen Sie sich also Mittwochmittags eine halbe Stunde Zeit und genießen Sie eine Kunstpause der besonderen Art!

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt / Teilnahmetickets sind im Vorverkauf erhĂ€ltlich.
Treffpunkt: Lichtwarkgalerie / Altbautreppenhaus / Empore.

ZuzĂŒglich zum Veranstaltungsticket benötigen Sie eine gĂŒltige Eintrittskarte fĂŒr die Hamburger Kunsthalle.
Über tagesaktuelle Bestimmungen informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf der Website der Hamburger Kunsthalle: https://www.hamburger-kunsthalle.de/informationen-zum-besuch-0.

jetzt buchen
Werk der Woche / 1923

Lothar Schreyer: Marionette IV, 1923

Mit Juliane Au

Einzelne ausgewĂ€hlte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerĂŒckt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Juliane Au das Werk »Marionette IV«, 1923 von Lothar Schreyer und fĂŒhrt kurz in die Ausstellung »1923: Gesichter einer Zeit« ein.

Weiterlesen

Werk der Woche / 1923

Renée Sintenis: Verhoffendes Reh, um 1920

Mit Juliane Au

Einzelne ausgewĂ€hlte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerĂŒckt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Juliane Au das Werk »Verhoffendes Reh«, um 1920 von RenĂ©e Sintenis und fĂŒhrt kurz in die Ausstellung »1923: Gesichter einer Zeit« ein.

Weiterlesen

Werk der Woche / 1923

Otto Dix: NĂ€chtliche Erscheinung, 1923

Mit Dr. Andreas Stolzenburg

Einzelne ausgewĂ€hlte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerĂŒckt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Dr. Andreas Stolzenburg das Werk »NĂ€chtliche Erscheinung«, um 1923 von Otto Dix und fĂŒhrt kurz in die Ausstellung »1923: Gesichter einer Zeit« ein.

Weiterlesen