Kalender

Dienstag-Sonntag 10:00-18:00
Donnerstag 10:00-21:00
Freitag, Samstag 10:00-20:00
Veranstaltungsart
Veranstaltungsart
Kontext
Kontext
Geeignet für
Geeignet für
Sonderveranstaltung / Max Beckmann

Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung

Mit Monika Mertens, Autorin und Spoken Word Artist

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der Künstler weiblich und männlich?

Weiterlesen

Sonderveranstaltung / Max Beckmann

Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung

Mit Singa Behrens, M.A., wiss. Mitarbeiterin Philosophisches Seminar der Universität Hamburg

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der Künstler weiblich und männlich?

Weiterlesen

Werk der Woche / Max Beckmann

Max Beckmann, Messingstadt, 1944

Mit Sophia Colditz

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.
Treffpunkt: Foyer der Galerie der Gegenwart

Weiterlesen

Barrierefreie Führung / Max Beckmann

Leider ausgebucht: Öffentliche Führung für Sehbehinderte

Mit Anja Ellenberger.

Kunst kann aufregend sein, auch wenn man sie nicht mehr genau sehen kann: Sie spielt vielfach mit allen unseren Sinnen und fordert zum intensiven Hinhören, Tasten, Erspüren auf.

Weiterlesen

Kunst und Theorie / Max Beckmann

AUSSTELLUNGS-VISITE

Theoriekurs zu Max Beckmann, weiblich – männlich

Anmeldung per E-Mail: kurse@hamburger-kunsthalle.de

Sie interessieren sich für eine bestimmte Sonderausstellung und wollen sich in kleinem Kreis mit Themen und Werken beschäftigen? Dann kommen Sie zur „Ausstellungs-Visite“ Ihrer Wahl.

Weiterlesen

Führungen zu Ausstellungen / Max Beckmann

Ausgebucht: Öffentliche Führung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.
Sonderveranstaltung / Max Beckmann

Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung

Mit Prof. Dr. Alexander Klar, Direktor Hamburger Kunsthalle

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der Künstler weiblich und männlich?

Weiterlesen

Thema der Woche / Max Beckmann

Maler, Muse und Modell: Max Beckmann, Minna und Quappi

Mit Dagmar Lott Reschke

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.

Weiterlesen

Führungen zu Ausstellungen / Max Beckmann

Ausgebucht: Öffentliche Führung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.
Sonderveranstaltung / Max Beckmann

Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung

Mit Dr. Jan Metzler, Literaturwissenschaftler und Leitung Kommunikation & Marketing, Hamburger Kunsthalle

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der Künstler weiblich und männlich?

Weiterlesen

Werk der Woche / Max Beckmann

Max Beckmann, Die Erschrockene, 1947

Mit Dr. Karin Schick

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.
Treffpunkt: Foyer der Galerie der Gegenwart

Weiterlesen

Sonderveranstaltung / Max Beckmann

Champagne Fantasy

Champagnerverkostung und Führung durch die Ausstellung

Champagner! Max Beckmanns lebensbegleitendes Lieblingsgetränk inspirierte ihn zu etlichen Bildern, wohl auch zu der Zeichnung »Champagne Fantasy«, die in der aktuellen Ausstellung zu sehen ist.

Weiterlesen

Max Beckmann (1884–1950) Selbstbildnis Florenz, 1907 Öl auf Leinwand, 98 x 90 cm Hamburger Kunsthalle, Dauerleihgabe Nachlass Peter und Maja Beckmann © VG Bild-Kunst, Bonn 2020 © Hamburger Kunsthalle / bpk Foto: Elke Walford
Führungen zu Ausstellungen / Max Beckmann

Öffentliche Führung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.
Sonderveranstaltung / Max Beckmann

Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung

Mit Sabine Zorn M.A., Leitung Restaurierung Graphik & Fotografie, Hamburger Kunsthalle

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der Künstler weiblich und männlich?

Weiterlesen

Führungen zu Ausstellungen / Max Beckmann

Öffentliche Führung

Teilnahme 4 € zzgl. Eintritt, auf 10 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.