Vorschau

Making History

Hans Makart und die Salonmalerei des 19. Jahrhunderts

Das 1881 f√ľr die Hamburger Kunsthalle erworbene Hauptwerk von Hans Makart, Der Einzug Kaiser Karls V. in Antwerpen (1878), z√§hlt nicht nur zu den ¬ĽSkandalbildern¬ę seiner Epoche, sondern bildet zugleich einen H√∂hepunkt in der Malerei des Historismus. Am 1. Oktober¬†2020 wird das 50 Quadratmeter¬†gro√üe Monumentalgem√§lde des Wiener Malerf√ľrsten, das seit 2016 nicht mehr zu sehen war, wieder zum Vorschein kommen.

Gemeinsam mit diesem Werk ziehen 60 weitere Gem√§lde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts in den repr√§sentativen Auftaktsaal des Galerierundgangs ein, der zudem in v√∂llig neuer Inszenierung zu erleben ist. Die versammelten Werke f√ľhren uns zur√ľck in die Gr√ľndungsjahre der 1869 er√∂ffneten Kunsthalle und vermitteln dar√ľber hinaus¬†plastische Vorstellungen von der Vielschichtigkeit und Widerspr√ľchlichkeit in der Kunst jener Zeit.

 

Gefördert von:
Freunde der Kunsthalle e. V.,¬†Kunst- und Literaturstiftung Petra und K.-H. Zillmer,¬†Hamburgische Kulturstiftung,¬†F√∂rderstiftung Hamburger Kunsthalle,¬†Hamburger Sparkasse AG,¬†Beh√∂rde f√ľr Kultur und Medien¬†Hamburg

 

 

Vorschau

Fr√ľher war schon immer¬†jetzt

Malerei seit 1947 neu präsentiert
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Die absurde Schönheit des Raumes

7 K√ľnstler*innen vs. Ungers
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Max Beckmann

weiblich-männlich
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Walter Gramatté and Hamburg

-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

De Chirico

Magische Wirklichkeit
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Serien

Druckgraphik von Warhol bis Wool
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Raffael

In der Hamburger Kunsthalle
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

TOYEN

-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Von Menzel bis Monet

Die Hamburger Sammlung Wolffson
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Klasse Gesellschaft

Das niederländische Goldene Zeitalter
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen