Vorschau

Albert Oehlen

Computerbilder

Die ersten ¬ĽComputerbilder¬ę des Malers Albert Oehlen (*1954) entstanden Anfang der 1990er Jahre, eine zweite Serie in den fr√ľhen 2000er Jahren. Grundlage war ein 1990 gekauftes Notebook, auf dem die ersten Zeichnungen entstanden, die der Maler dann auf Leinwand √ľbertrug. Die von der Technik diktierte √Ąsthetik mit ihren Treppen- und Kl√∂tzcheneffekten wurde zu einem folgenreichen Ausgangspunkt f√ľr einen Werkkomplex, der zwischen k√ľhler Kargheit und phantasievoll wuchernder Formenvielfalt oszilliert.¬†

Die Idee, Kunst mit Hilfe eines Computers herzustellen, wirkt angesichts der im Jahr 2023 hei√ü laufenden Debatte um k√ľnstliche Intelligenz aufregend gegenw√§rtig, sie werden allerdings noch aufregender, wenn man Oehlens k√ľnstlerische Schl√ľsse aus seiner Besch√§ftigung mit Computerkunst ernst nimmt: ¬ĽFertig machen muss es dann die menschliche Hand¬ę.

Die Ausstellung ¬ĽComputerbilder¬ę¬†entsteht f√ľr das erste Obergeschoss der Galerie der Gegenwart in enger Zusammenarbeit mit dem K√ľnstler und ist eine auf den Ausstellungsort abgestimmte H√§ngung dieses bisher selten gezeigten Werkkomplexes Albert Oehlens. Die geometrische Strenge der tageslichtdurchfluteten R√§ume des Architekten Oswald Mathias Ungers ist ein idealer Rahmen f√ľr eine Malerei, die Analogien zu musikalischen Kompositionstechniken ebenso anklingen l√§sst, wie Fragen nach der gegens√§tzlichen Befruchtung von Technik und k√ľnstlerischem Ausdruck.

Gefördert von: Freunde der Kunsthalle e.V.

Vorschau

geschlossen

am Mittwoch, 13. Dezember
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Caspar David Friedrich

Kunst f√ľr eine neue Zeit
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

The Ephemeral Lake

Eine digitale Installation von Jakob Kudsk Steensen
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

KATHLEEN RYAN

-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

untranquil now: eine Konstellation aus Erzählungen und Resonanzen

K√ľnstlerische Gesten, Konfigurationen und Projektionen, sowie Performances und Veranstaltungen
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

William Blakes Universe

-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

ISA MONA LISA

-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

AKTE, ANTIKE, ANATOMIE

Zeichnend die Welt erschließen
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Hanns Kunitzberger

Abbild 2002-2005
-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Illusion

-
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen