Weiter Schenken

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, haben sich auch unsere Kunstwerke vor einigen Wochen in Selbstisolation begeben. Nat√ľrlich schmerzt es uns alle, dass das Museum derzeit nicht der √Ėffentlichkeit und damit Ihnen zug√§nglich ist. In jede Ausstellung und auch in unsere Sammlungsr√§ume haben Kurator*innen, Restaurator*innen, Registrar*innen, das Aufsichtspersonal und alle Mitarbeiter*innen unseres Teams oft jahrelange Arbeit investiert. Daher freuen wir uns schon jetzt darauf, unsere Eingangst√ľren bald wieder f√ľr Sie zu √∂ffnen.¬†

Lassen Sie uns optimistisch nach vorne schauen! Vielleicht haben Sie ja Lust, einen Museumsbesuch an Ihre Freund*innen oder Verwandten zu verschenken: Um Freude zu machen oder sich vielleicht auch einfach bei ihnen zu bedanken.

Ganz nebenbei helfen Sie so auch, Kunst und Kultur f√ľr die Zukunft zu erhalten.¬†

Vielen Dank!

Ein Jahr Kunst verschenken

Verschenken Sie f√ľr 12 Monate alle Vorteile einer Mitgliedschaft bei den Freunden der Kunsthalle.

Die Freund*innen der Kunsthalle haben freien Eintritt und werden zu allen Ausstellungser√∂ffnungen pers√∂nlich eingeladen. Wir senden ihnen viertelj√§hrlich unser Veranstaltungsprogramm und aktuelle Informationen rund um die Hamburger Kunsthalle. Ferner erh√§lt das neue Mitglied zweimal im Jahr das Magazin ¬Ľfreunde¬ę.

Die Kunstmeile Hamburg zum Verschenken

Der¬†Kunstmeilenpass erm√∂glicht Ihnen innerhalb von zw√∂lf Monaten den einmaligen¬†Eintritt in alle f√ľnf H√§user der Kunstmeile Hamburg: Bucerius Kunst Forum, Deichtorhallen, Hamburger Kunsthalle, Kunstverein in Hamburg und das Museum f√ľr Kunst und Gerwerbe. Auf der Website von ¬ĽWir lieben Hamburg¬ę k√∂nnen Sie den Pass im Geschenkset bestellen.