»Wanderer ĂŒber dem Nebelmeer« geht auf Reisen

 

Caspar David Friedrichs berĂŒhmter Wanderer ĂŒber dem Nebelmeer befindet sich momentan auf Reisen. Als Leihgabe in der Ausstellung Caspar David Friedrich und die Vorboten der Romantik wird das GemĂ€lde vom 2. April bis 2. Juli 2023 im Museum Georg SchĂ€fer in Schweinfurt und vom 26. August bis 19. November 2023 im Kunst Museum Winterthur gezeigt.

Danach kehrt das ikonische Werk in die Hamburger Kunsthalle zurĂŒck und wird dort im Zentrum der großen JubilĂ€umsausstellung CASPAR DAVID FRIEDRICH. Kunst fĂŒr eine neue Zeit (15. Dezember 2023 – April 2024) stehen, die anlĂ€sslich von Friedrichs 250. Geburtstag stattfindet.

Im Fokus dieses Projekts, das zahlreiche SchlĂŒsselwerke des KĂŒnstlers prĂ€sentiert, steht das sich im Zeitalter der Romantik neu herausbildende VerhĂ€ltnis von Mensch und Natur. Im Bereich der Kunst setzte Friedrich mit seinen stimmungsvollen LandschaftsgemĂ€lden diesbezĂŒglich maßgebliche Impulse. In einem weiteren umfangreichen Teil der Schau wird seiner facettenreichen Rezeption in der zeitgenössischen Kunst nachgegangen. Die ZugĂ€nge aktuell tĂ€tiger KĂŒnstler*innen zu Friedrichs Schaffen und dem romantischen NaturverstĂ€ndnis ebenso wie zu den ökologischen Themen der Jetztzeit eröffnen dabei einen spannungsvollen Dialog. Nicht zuletzt berĂŒhrt uns die aus seinen Werken sprechende schicksalhafte Verbindung von Mensch und Natur angesichts des Klimawandels und der Umweltzerstörung auf existentielle Art und Weise.

Weitere Informationen zur JubilĂ€umsausstellung CASPAR DAVID FRIEDRICH. Kunst fĂŒr eine neue Zeit  in der Hamburger Kunsthalle.