FĂŒhrungen zu Ausstellungen / something new, something old, something desired

SOMETHING TO TALK ABOUT: Ausgrenzung und Übergriff

Mit Anika Glas, Moderation, Annette Kelm, KĂŒnstlerin & Brigitte Kölle, Kuratorin

FĂŒr ihre Fotoserie »Die BĂŒcher“« begab sich Annette Kelm auf die Suche nach verbliebenen
Originalausgaben jener Publikationen – Romane, politische und wissenschaftliche Literatur,
GedichtbĂ€nde, KinderbĂŒcher –, die die Nationalsozialisten als »undeutsches Schrifttum«
diffamiert und am 10. Mai 1933 in Berlin sowie zeitgleich in 21 weiteren StÀdten bei
propagandistisch inszenierten BĂŒcherverbrennungen zerstört hatten. Kelm geht auf
Spurensuche. Unter dem Titel SOMETHING TO TALK ABOUT: Ausgrenzung und Übergriff moderiert Anika Glas das GesprĂ€ch zwischen der KĂŒnstlerin Annette Kelm und der Kuratorin Brigitte Kölle.

SOMETHING TO TALK ABOUT nimmt einmal im Monat ein spezielles Thema der Ausstellung »something new, something old, something desired« in den Fokus. Ein Gast - oftmals eine*r der beteiligten KĂŒnstler*innen - ist anwesend und erlĂ€utert im GesprĂ€ch mit der Moderatorin Anika Glas die jeweilige kĂŒnstlerische Herangehensweise. Die Veranstaltung findet in der Ausstellung statt und widmet sich den dringenden, diversen sowie aktuellen Themen unserer Zeit.

Der KĂŒnstlerin Annette Kelm wird anwesend sein.

Teilnahme: im Eintritt enthalten
Treffpunkt: Foyer der Galerie der Gegenwart

Wir empfehlen im Anschluss am Do, 12. Mai, 19 Uhr die Lesung anlĂ€sslich des Gedenktags der BĂŒcherverbrennung im Mai 1933 mit Dirk von Lowtzow, SĂ€nger und Texter der Band TOCOTRONIC.
https://www.hamburger-kunsthalle.de/veranstaltung-mit-dirk-von-lowtzow

FĂŒhrungen zu Ausstellungen / something new, something old, something desired

SOMETHING TO TALK ABOUT: Material und Prozess

Mit Anika Glas, Moderation und Christian Haake, KĂŒnstler

SOMETHING TO TALK ABOUT nimmt einmal im Monat ein spezielles Thema der Ausstellung »something new, something old, something desired« in den Fokus.

Weiterlesen

FĂŒhrungen zu Ausstellungen / something new, something old, something desired

SOMETHING TO TALK ABOUT: (Virtuelle) Landschaft

Mit Anika Glas, Moderation und Tilman Walther, KĂŒnstler

SOMETHING TO TALK ABOUT nimmt einmal im Monat ein spezielles Thema der Ausstellung »something new, something old, something desired« in den Fokus.

Weiterlesen

FĂŒhrungen zu Ausstellungen / something new, something old, something desired

SOMETHING TO TALK ABOUT: Innen- und Außenwelten

Mit Anika Glas, Moderation und Axel Loytved, KĂŒnstler

SOMETHING TO TALK ABOUT nimmt einmal im Monat ein spezielles Thema der Ausstellung »something new, something old, something desired« in den Fokus.

Weiterlesen