Stefano Magiore, Stecher, nach Domenico Zampieri, genannt Domenichino, Maler, Erfinder
Die Vision des Heiligen Hieronymus / Christus auf Wolken sitzend, weist die Weltweisheit von sich, 1604 - 1750
Zurück Bildinfos ➕ 🗖

Stefano Magiore, Stecher, nach Domenico Zampieri, genannt Domenichino, Maler, Erfinder

Die Vision des Heiligen Hieronymus / Christus auf Wolken sitzend, weist die Weltweisheit von sich, 1604 - 1750

Stefano Magiore, Stecher, nach Domenico Zampieri, genannt Domenichino, Maler, Erfinder

Die Vision des Heiligen Hieronymus / Christus auf Wolken sitzend, weist die Weltweisheit von sich, 1604 - 1750

Nach Domenichinos Fresco (1604-1605) in der Vorhalle von Sant'Onofrio, Rom.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unten in der Mitte auf dem Kopfschnitt des Buches bezeichnet: "Cicero"; unterhalb der Darstellung links bezeichnet: "Dominı °_ ın.pın._"; rechts davon signiert: "Stefano ["S" seitenverkehrt] Magiore S ["S" seitenverkehrt] pa°_deli. sc ["s" seitenverkehrt] _"