Rembrandt Harmensz. van Rijn
Pole mit Stock und Säbel, um 1631
Zurück Bildinfos ➕ 🗖

Rembrandt Harmensz. van Rijn

Pole mit Stock und Säbel, um 1631

Rembrandt Harmensz. van Rijn

Pole mit Stock und Säbel, um 1631

Die Platte wurde in diesem Zustand von fremder Hand überarbeitet. (Vgl. Hinterding, Erik / Rutgers, Jaco: The New Hollstein. Dutch & Flemish Etchings, Engravings and Woodcuts 1450 - 1700, Rembrandt, Text I, Ouderkerk aan den Ijssel 2013, S. 116, Kat. Nr. 76)

Den gleichen Zustand zeigt Inv.-Nr. 39788.

Details zu diesem Werk

Werkverzeichnis

Bartsch 1797.131.141; Hollstein XVIII.72.B 141 VI (von VI); New Hollstein Rembrandt I.116.76 XIII (von XIII)

Provenienz

Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (L. 1244); NH Ad:02:01, S. 150; Legat Harzen 1863 an die „Städtische Gallerie“ Hamburg; 1868 der Stadt übereignet für die 1869 eröffnete Kunsthalle