Ôś░
Johann Christoph Erhard
Zwei italienische Frauen mit Kupferkessel,
Zur├╝ck Bildinfos Ô׼ Ô׾ Ô׼ ­čŚľ ÔŁş

Johann Christoph Erhard

Zwei italienische Frauen mit Kupferkessel,

Johann Christoph Erhard

Zwei italienische Frauen mit Kupferkessel

Auf dem Blatt sind jeweils zwei Frauen mit einer Conca dargestellt, einem Kupferkessel, der zum Wasserholen auf dem Kopf getragen wurde, wie es die Frau rechts auf Inv.-Nr. 23115 vorf├╝hrt. Erhard hatte die linke Frau zun├Ąchst leicht nach rechts versetzt angelegt.
Johann Adam Klein hat dasselbe Modell der wassertragenden Italienerin am 4. Juni 1820 aufgenommen (Anm. 1), am 5. Juni 1820 eine Frau mit einer Conca aus Sonnino (Anm. 2), die auch auf einem am 28. Juni 1820 datierten Aquarell erscheint.(Anm. 3)
Auch auf Inv.-Nr. 23095 erscheint dasselbe Modell mit einer Conca in einer ├Ąhnlichen Situation, sie entspricht einer ebenfalls am 5. Juni entstandenen Bleistiftstudie einer Frau mit Conca auf einem Blatt von Klein im M├╝nchner Stadtmuseum.(Anm. 4)

Peter Prange

1 Johann Adam Klein, Italienerin mit kupferner Wasserkanne, Bleistift, Aquarell, 175 x 115 mm, Museen der Stadt N├╝rnberg, Graphische Sammlung, Inv.-Nr. Norica 234, vgl. Renate Freitag-Stadler: Johann Adam Klein 1792-1875. Zeichnungen und Aquarelle, Bestandskatalog der Stadtgeschichtlichen Museen N├╝rnberg, N├╝rnberg 1975, S. 219, Nr. 363, Abb.
2 Johann Adam Klein, Frau aus Sonnino, Aquarell, 169 x 114 mm, N├╝rnberg, Germanisches Nationalmuseum, Inv.-Nr. Hz 748 b, vgl. In den hellsten Farben. Aquarelle von D├╝rer bis Macke aus der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums, Ausst.-Kat. Germanisches Nationalmuseum, N├╝rnberg 2003, S. 124-125, Nr. 53, Abb.
3 Johann Adam Klein, 1820, Italienerin mit kupferner Wasserkanne, Bleistift, Aquarell, 174 x 115 mm, Museen der Stadt N├╝rnberg, Graphische Sammlung, Inv.-Nr. Norica 221, vgl. Freitag-Stadler 1975, S. 221-222, Nr. 370.
4 Johann Adam Klein, Frau mit Kupferkessel, Bleistift, 167 x 119 mm, M├╝nchen, Stadtmuseum, Maillinger-Sammlung 2, Nr. 1795, vgl. Josef von Maillinger: Bilder-Chronik der k├Âniglichen Haupt- und Residenzstadt M├╝nchen. Verzeichnis einer Sammlung von Erzeugnissen der graphischen K├╝nste zur Orts-, Cultur- und Kunst-Geschichte der bayerischen Capitale vom f├╝nfzehnten bis in das neunzehnte Jahrhundert, Bd. 2, M├╝nchen 1876, S. 106, Nr. 1795. Eine weitere Version auf Transparentpapier befindet sich in N├╝rnberg: Frau mit Kupferkessel, Bleistift auf Transparentpapier, 108 x 76 mm, Museen der Stadt N├╝rnberg, Graphische Sammlung, Inv.-Nr. 9840.

Details zu diesem Werk

Verso

Titel verso: Sitzende italienische B├Ąuerin, (oben angeschnitten)

Technik verso: Bleistift

Provenienz

Nachlass des K├╝nstlers, Rom, 1822; Johann Benjamin Erhard d. J., N├╝rnberg (Bruder des K├╝nstlers); von dort erworben durch Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (Lugt 1244); dessen Legat 1863 an die Stadt Hamburg f├╝r ein zuk├╝nftiges Museum, 1869 der neu er├Âffneten Kunsthalle ├╝bergeben (Archiv der Hamburger Kunsthalle, Nachlass Harzen, Inventar Ad: 01: 20, Fol.

Bibliographie

Marleen G├Ąrtner: Johann Christoph Erhard (1795-1822). Sein Leben und seine Zeichnungen, Marburg 2013 (sic; 2012), S.328, Nr.591