☰
Jacob Gensler, Zeichner
Strandleben bei Blankenese, 1840
Zurück Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Jacob Gensler, Zeichner

Strandleben bei Blankenese, 1840

Jacob Gensler, Zeichner

Strandleben bei Blankenese, 1840

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Oben rechts datiert und monogrammiert: "Sbr. 7-8. 40. / J. G." (Feder in Schwarz)

Auf dem Verso in der Mitte bezeichnet: "Jacob Gensler" (Bleistift)

Provenienz

Alter Bestand; die Kunsthalle besitzt zahlreiche Zeichnungen von Jacob Gensler. Diese stammen aus privaten Nachlässen wie auch aus einer Stiftung des Künstlervereins. Aufgrund unvollständiger Verzeichnisse ist die genaue Herkunftsbestimmung bislang nicht möglich gewesen; in jedem Fall ist das vorliegende Blatt aber vor 1915, während der Amtszeit von Alfred Lichtwark, in den Besitz der Kunsthalle gelangt.

Bibliographie

Silke Reuther: Gensler. Drei Hamburger Maler, hrsg. von Uwe M. Schneede, Hamburg 1999, S.30-31, Abb., Nr.34

Silke Reuther: Johann Jacob Gensler. Ein Maler aus Hamburg (1808-1845), Hamburg, Univ., Diss. 1998, S.240, Nr.309

Fritz Bürger: Die Gensler. Drei Hamburger Malerbrüder des 19. Jahrhunderts, Straßburg 1916, S.209, Nr.267