☰
Friedrich Wasmann
Studie eines bewaldeten Weges mit BĂ€umen,
ZurĂŒck Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Friedrich Wasmann

Studie eines bewaldeten Weges mit BĂ€umen,

Friedrich Wasmann

Studie eines bewaldeten Weges mit BĂ€umen

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Oben links nummeriert: "271" (Bleistift); auf dem Verso unten in der Mitte Stempel der Hamburger Kunsthalle (nicht bei Lugt, Àhnlich L. 1233)

Verso

Titel verso: Studie des Zaumzeugs eines Pferd

Technik verso: Bleistift

Provenienz

Erworben 1902 von Bernt Grönvold (1859-1923), Berlin.

Bibliographie

Tobias Pfeifer, Andreas Stolzenburg: Die Werke Friedrich Wasmanns in der GemÀldegalerie und im Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle, in: Friedrich Wasmann 1805-1886, Ausst.-Kat. Dorf Tirol, Landesmuseum Schloss Tirol, Meran 2006, S. 298-343, S.324, Nr.533