Ôś░
Franz Ludwig Catel
Robinsons R├╝ckkehr nach Hamburg, um 1800
Zur├╝ck Bildinfos Ô׼ Ô׾ Ô׼ ­čŚľ ÔŁş

Franz Ludwig Catel

Robinsons R├╝ckkehr nach Hamburg, um 1800

Franz Ludwig Catel

Robinsons R├╝ckkehr nach Hamburg, um 1800
Aus: "Robinson der J├╝ngere" von Joachim Heinrich Campe, Teil 2, Einunddrei├čigster Abend, Abb. nach S. 56 [falsch eingebunden, geh├Ârt nach S. 218]

Die Szene schildert Robinsons R├╝ckkehr ├╝ber Cuxhaven in die Heimat, genauer die den Heimkehrenden und seinen exotischen Begleiter angaffende Menge: "Jetzt flog das Schiff, von hoher Fluth und gutem Winde getrieben, bei Blankenese vorbei; jetzt bei Neust├Ądten; nun war es gegen Altona ├╝ber, und jetzt, in dem Hafen bei Hamburg. Mit lautklopfendem Herzen sprang er aus dem Schiffe, und h├Ątte er sich nicht vor den Zuschauern gesch├Ąmt, er w├╝rde auf sein Angesicht gefallen sein, den vaterl├Ąndischen Boden zu k├╝ssen. Er eilte durch die ihn angaffende Menge der Zuschauer hin, und ging ins Baumhause."1

1 Joachim Heinrich Campe: "Robinson der J├╝ngere, Teil 2, Einunddrei├čigster Abend, Abb. nach S. 56 [falsch eingebunden, geh├Ârt nach S. 218]),Teil 2, S. 219-220. Das Baumhaus war ein bekanntes, direkt am Hafen gelegenes Gasthaus im Besitz ber Stadt Hamburg.

Andreas Stolzenburg

Details zu diesem Werk

Provenienz

Privatbesitz, Schweiz; erworben 2010 vom Antiquariat Fl├╝hmann, Z├╝rich, mit Mitteln des F├Ârdervereins "Die Meisterzeichnung. Freunde des Hamburger Kupferstichkabinetts e. V."

Siehe 2010-18

Bibliographie

Franz Ludwig Catel. Italienbilder der Romantik, hrsg. von Andreas Stolzenburg, Hubertus Ga├čner, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle 2015, S.435, Nr.18.7, Abb.S. 153

Sch├Âne B├╝cher - Livres Rares - Fine Books, Lager-Kat. Z├╝rich, Dr. A. Fl├╝hmann GmbH. Sch├Âne B├╝cher - Rare Books - Livres Pr├ęcieux, Katalog 24, Z├╝rich [2008], S.20, Nr.22 (im Kovolut von 7 Zeichungen)