☰
Cherubino Alberti, Stecher, nach Taddeo Zuccari (auch: Zuccaro), Erfinder
Die Geißelung Christi, 1574
Zurück Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Cherubino Alberti, Stecher, nach Taddeo Zuccari (auch: Zuccaro), Erfinder

Die Geißelung Christi, 1574

Cherubino Alberti, Stecher, nach Taddeo Zuccari (auch: Zuccaro), Erfinder

Die Geißelung Christi, 1574

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unten links bezeichnet: "CVM [stark verblichen] PRIVILEGIO DE PAPA GREGORIO XIII"; unten rechts bezeichnet: "Tadeus Zuccaru.ˢ inuen."; rechts davon monogrammiert: "C / AB [ligiert]"; unterhalb der Darstellung bezeichnet: "AD DEIPARÆ VIRGINIS CONSOLAT.IS ["IS" offenbar später ergänzt] AFFABRE DEPICTṼ TABELLIS NVPER EXCVsSṼ PHIL BONCOPAGNO·S·R·E·PRESB.ᴿᴼ / CARD·S·SIXTI"; unterhalb davon signiert und datiert: "Cherubinus Albertus ex animi Devotione Dicauit A.D.M.D.LXXIIII"

Auf dem Verso unten links Stempel der Sammlung Brentano-Birckenstock (L. 345)

Werkverzeichnis

B. XVII.56.18

Provenienz

Sammlung Brentano-Birckenstock, Wien und Frankfurt (Lugt 345); erworben auf der Auktion der Sammlung am 16.05.1870ff. bei F. A. C. Prestel in Frankfurt a. M.