Ôś░
Caspar David Friedrich
Wanderer ├╝ber dem Nebelmeer, um 1817
Zur├╝ck Bildinfos Ô׼ Ô׾ Ô׼ ­čŚľ ÔŁş

Caspar David Friedrich

Wanderer ├╝ber dem Nebelmeer, um 1817

Caspar David Friedrich

Wanderer ├╝ber dem Nebelmeer, um 1817

Details zu diesem Werk

Provenienz

Galerie Dr. W. A. Luz, Berlin, ? - ca. vor 1.9.1939 (1); Slg. Ernst Henke (1881-1974), Essen, mind. seit 1943 - mind. bis 1945 (2); Privatsammlung Bielefeld, 1959 (3); Kunsth├Ąndler Paul Herzogenrath (?-1961), Bielefeld (4); Ankauf von dort durch Hugo Oberwelland (Storck-Werke), Halle (Westf.), ?-1970 (5); Kunsthaus B├╝hler, Stuttgart, 1970 (6); Ankauf von dort durch Stiftung zur F├Ârderung der Hamburgischen Kunstsammlungen (heute: Stiftung Hamburger Kunstsammlungen), Hamburg, 1970 (7); seitdem als Dauerleihgabe in der Hamburger Kunsthalle (8)

1)
2) Einritzung des Namens auf dem Keilrahmen, oben. Henke war studierter Jurist und ein fr├╝herer Direktor der Rheinisch-Westf├Ąlischen Elektrizit├Ątswerke. Hier war er von 1912 bis 1945 Vorstandsmitglied, von 1945 bis zu seiner Pensionierung im Aufsichtsrat. Privat engagierte er sich f├╝r die Bildende Kunst, was sich u.a. in seiner Funktion als Vorsitzender des Folkwangmuseums-Vereins von 1959 bis 1969 ausdr├╝ckte.
3) Aufkleber auf der R├╝ckseite des Keilrahmens f├╝r die Ausstellung: The Romantic Movement. Fifth Exhibition to Celebrate the Tenth Anniversary of the Council of Europe, Ausst.-Kat. Tate Gallery, London in Zusammenarbeit mit Arts Council of Great Britain, London 1959.
4) HAHK: 32-223.5 Ank├Ąufe f├╝r die Gem├Ąldegalerie ab 1.1.1968 bis 18.2.1976, Brief Kunsthaus B├╝hler an Dr. Grohn, Kunsthalle, 9.12.1970 und Oberwelland an Kunsthalle, 5.5.1971.
5) HAHK: 32-223.5 Ank├Ąufe f├╝r die Gem├Ąldegalerie ab 1.1.1968 bis 18.2.1976, Brief Kunsthaus B├╝hler an Dr. Grohn, Kunsthalle, 9.12.1970 und Oberwelland an Kunsthalle, 5.5.1971. Hugo Oberwelland leitete die Storck-Werke, Berlin, ab 1921.
6) HAHK: 32-223.5 Ank├Ąufe f├╝r die Gem├Ąldegalerie ab 1.1.1968 bis 18.2.1976.
7) HAHK: 32-223.5 Ank├Ąufe f├╝r die Gem├Ąldegalerie ab 1.1.1968 bis 18.2.1976.
8) HAHK: 32-223.5 Ank├Ąufe f├╝r die Gem├Ąldegalerie ab 1.1.1968 bis 18.2.1976.

Stand: 13.12.2019, Ute Haug.
Status: In Bearbeitung.