Anthonie de Winter, Stecher Nicolaes Visscher I, Verleger
Verschlungene Buchstabenmonogramme: "E E", "F F", "G G", "H H", um 1690-1702
Zurück Bildinfos ➕ 🗖

Anthonie de Winter, Stecher Nicolaes Visscher I, Verleger

Verschlungene Buchstabenmonogramme: "E E", "F F", "G G", "H H", um 1690-1702

Anthonie de Winter, Stecher Nicolaes Visscher I, Verleger

Verschlungene Buchstabenmonogramme: "E E", "F F", "G G", "H H", um 1690-1702
In: "VERSCHEYDE GEFLEURONEERDE T'ZAMEN -GEVLOGTE NAAM-LETTEREN OF CHIFRES [...], Amsterdam um 1690-1702, Teil 2, Blatt 3

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Im oberen linken Feld oben rechts bezeichnet: "E E."; im oberen rechten Feld oben rechts bezeichnet: "F F."; im unteren linken Feld oben rechts bezeichnet: "G G."; im unteren rechten Feld oben rechts bezeichnet: "H H."; unten rechts bezeichnet: "II D. 3"

Provenienz

Hippolyte-Alexandre-Gabriel-Walter Destailleur (1822-1893), Paris (laut Exlibris im Buch; vgl. Lugt 740); zu einem unbekannten Zeitpunkt aus unbekannter Quelle von der Kunsthalle erworben (1963 als alter Bestand nachinventarisiert).