☰
Anonym (hollÀndisch, 17. Jh.) Jan Josephsz. van Goyen, ehemals zugeschrieben
Bollwerk am Flusslauf,
ZurĂŒck Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Anonym (hollÀndisch, 17. Jh.) Jan Josephsz. van Goyen, ehemals zugeschrieben

Bollwerk am Flusslauf,

Anonym (hollÀndisch, 17. Jh.) Jan Josephsz. van Goyen, ehemals zugeschrieben

Bollwerk am Flusslauf

Das Motiv der Stadtmauer am Wasser mit dem vorgelagerten runden Befestigungsturm erinnert entfernt an entsprechende Darstellungen Jan van Goyens. Ein direkter Bezug, der die alte Zuschreibung bestĂ€tigen könnte, existiert jedoch nicht.(Anm.1) Allenfalls eine Entstehung im Umkreis Jan van Goyens wĂ€re in Betracht zu ziehen. Ähnliche Rundbastionen am Wasser waren beliebtes Bildthema bei einigen seiner Nachfolger, z. B. Frans de Hulst (um 1606–1661) oder Wouter Knijff (um 1606/07–1694).(Anm.2) DarĂŒber hinaus lassen sich mit Blick auf Motiv und Bildausschnitt gewisse Verwandtschaften mit Zeichnungen des Jan Baptist Weenix beobachten.(Anm.3)

Annemarie Stefes

1 Z. B. zwei „Ansichten der Stadt Nimwegen“: englischer Privatbesitz, Beck 1973, Nr. 359 und unbekannter Standort, ebd. Nr. 360; vgl. auch „Schloss Ijsselstein“, Ottawa, National Gallery of Canada, Inv.-Nr. 5877, ebd. Nr. 692 und ein um 1643 datiertes GemĂ€lde in Kunsthandel/Privatbesitz, ebd. Nr. 748.
2 Z. B. ein GemĂ€lde Knijffs, Standort unbekannt, Hans-Ulrich Beck: KĂŒnstler um Jan van Goyen. Maler und Zeichner, Doornspijk 1991, Nr. 638.
3 Z. B. „Stadtbefestigung mit BrĂŒcke“, Haarlem, Teylers Museum, Inv.-Nr. P*12, Michiel C. Plomp: Jan Pietersz. Zomer's inscriptions on drawings, in: Delineavit et Sculpsit 17, 1997, S. 13-27, Nr. 552.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Verso in der Mitte L. 1233; unten rechts bezeichnet: "Rembrandt" (Bleistift)

Wasserzeichen / Kettenlinien

-
18-19 mm (h)

Verso

Titel verso: Spuren einer Zeichnung? (Gehöft?), Gegendruck

Technik verso: Pinsel in Grau oder schwarze Kreide

Provenienz

Ludwig Hermann Philippi (1848-1908), Hamburg (L. 1335); Legat Philippi 1908

Bibliographie

Stefes, Annemarie: NiederlĂ€ndische Zeichnungen 1450-1850. Katalog II van Musscher - Zegelaar, hrsg. von Gaßner, Hubertus und Stolzenburg, Andreas, Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Kupferstichkabinett, Bd. 3, Böhlau Verlag Köln Weimar Wien 2011, S.664, Nr.1270