☰
Andrea del Sarto (Kopist)
Weinbergarbeiter, nach 1511
ZurĂŒck Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Andrea del Sarto (Kopist)

Weinbergarbeiter, nach 1511

Andrea del Sarto (Kopist)

Weinbergarbeiter, nach 1511

Genaue Kopie des am rechten Bildrand stehenden Arbeiters aus dem um 1511 von Andrea del Sarto geschaffenen Fresko „Bezahlung der Arbeiter“, das zum Zyklus der Weinbergparabeln (MatthĂ€us XX, 8–16) im Konventsbereich von SS. Annunziata in Florenz gehörte.(Anm.1) Die 1879 zerstörte Komposition diente vielen KĂŒnstlern als Studienobjekt.(Anm.2) Offen bleiben muss, ob der anonyme Zeichner direkt nach dem Fresko oder nach einer zeichnerischen Vorlage gearbeitet hat. Eine Nachahmung des Kupferstichs des Cornelis Cort ist aufgrund der seitenverkehrten Wiedergabe auszuschließen.(Anm.3)

David Klemm

1 Vgl. John Shearman: Andrea del Sarto, Oxford 1965, II, S. 219 mit Literatur; Sydney J. Freedberg: Andrea del Sarto, Cambridge (Mass.) 1963, Abb. 67; vgl. die alte Kopie der Gesamtkomposition bei Fritz Knapp: Andrea del Sarto, KĂŒnstler-Monographien XC, hrsg. v. Hermann Knackfuß, Bielefeld, Leipzig 1907, S. 38, Abb. 34.
2 Eine zeichnerische Kopie der Gesamtkomposition in schwarzer Kreide befindet sich im Louvre; vgl. Paris, MusĂ©e du Louvre, DĂ©partement des Arts Graphiques, Inv.-Nr. 1740 C; vgl. Bernadette Py: Everhard Jabach Collectionneur (1618-1695). Les dessins de l’inventaire de 1695, Notes et documents des musĂ©es de France 36, Paris 2001, S. 137, Nr. 529. Eine weitere Kopie befindet sich in der Albertina, vgl. Wien, Albertina, Grafische Sammlung, Inv.-Nr. 14184; vgl. Veronika Birke, Janine KertĂ©sz: Die italienischen Zeichnungen der Albertina. Generalverzeichnis, Bd. III (Inv. 2401-14325), Veröffentlichungen der Albertina Bd. 35, Wien, Köln, Weimar 1995, S. 1832–1833.
3 The Illustrated Bartsch 52, Supplement, 69 (86); J.C. J. Bierens de Haan: L’oeuvre gravĂ© de Cornelis Cort, Den Haag 1948, S. 86, Nr. 69.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unten rechts bezeichnet: "Andrea Del Sarta." (Feder in Braun); auf dem Verso bezeichnet: "Andrea Del Sarta" (Feder in Schwarz), rechts unterhalb der Mitte nummeriert: "21", unten links: Stempel der Hamburger Kunsthalle (L. 1328)

Provenienz

Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (L. 1244); NH Ad : 02 : 01, S. 220 (als Andrea del Sarto); NH Ad : 01 : 03, fol. 114 (als Andrea del Sarto): "Ein Mann in kurzer Jacke in der Linken eine Hacke mit der rechten einen Gestus machend. Vollendeter Entwurf zur Composition: Arbeiter im Weinberge. Kreide auf blau. P. Gehöht 7.6 10.6"; Legat Harzen 1863 an die "StĂ€dtische Gallerie" Hamburg; 1868 der Stadt ĂŒbereignet fĂŒr die 1869 eröffnete Kunsthalle

Bibliographie

David Klemm: Italienische Zeichnungen 1450-1800. Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle, Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Kupferstichkabinett, Bd. 2, Köln u. a. 2009, S.72-73, Nr.13

Wilhelm Koopmann: Einige weniger bekannte Handzeichnungen Raffaels, in: Jahrbuch der Königlich Preußischen Kunstammlungen 12, 1891, S. 40-49, S.40