Ôś░
Allaert van Everdingen
Nordische Landschaft mit Holzh├╝tten am Wehr, 1660 - 1669
Zur├╝ck Bildinfos Ô׼ Ô׾ Ô׼ ­čŚľ ÔŁş

Allaert van Everdingen

Nordische Landschaft mit Holzh├╝tten am Wehr, 1660 - 1669

Allaert van Everdingen

Nordische Landschaft mit Holzh├╝tten am Wehr, 1660 - 1669

Zwar verarbeitet die Zeichnung Eindr├╝cke der Norwegenreise, doch wird sie deutlich sp├Ąter, vermutlich in den 1660er Jahren entstanden sein.(Anm.1) Von den in Format und Motiv eng verwandten Reiseskizzen unterscheidet die besonders in der Wiedergabe der Holzh├╝tten glattere und routiniertere Ausf├╝hrung.(Anm.2)
Harzen erwarb diese Zeichnung direkt auf der Auktion der Sammlung Esdaile, gemeinsam mit einer ÔÇ×Skandinavischen Landschaft mit Holzh├╝tteÔÇť. Dieses Gegenst├╝ck mit der alten Kunsthallen-Inventarnummer 21914 wurde 1927 im Tausch an Frits Lugt abgegeben und befindet sich heute in der Fondation Custodia.(Anm.3)

Annemarie Stefes

1 Alice I. Davies: The Drawings of Allart van Everdingen. A Complete Catalogue, Including the Studies for Reynard the Fox, Doornspijk 2007, S. 15, Anm. 47 und S. 75.
2 Vgl. Zeichnungen in London, Courtauld Institute of Art, Inv.-Nr. D.1952.RW.2130, Alice I. Davies: The Drawings of Allart van Everdingen. A Complete Catalogue, Including the Studies for Reynard the Fox, Doornspijk 2007, Nr. 6; Wien, Grafische Sammlung Albertina, Inv.-Nr. 9585, ebd. Nr. 7); M├Âlndal, Rathaus, Inv.-Nr. A-752, ebd., Nr. 21 und Rotterdam, Museum Boijmans Van Beuningen, Inv.-Nr. AvE 7, ebd. Nr. 66; vgl. auch Bisanz-Prakken, in: Marian Bisanz-Prakken: Rembrandt and His Time. Masterworks from the Albertina, Vienna, Ausst.-Kat. Milwaukee Art Museum, New York und Manchester 2005 zu der Wiener Zeichnung Inv.-Nr. 9581.
3 Paris, Fondation Custodia, Inv.-Nr. 3082, Alice I. Davies: The Drawings of Allart van Everdingen. A Complete Catalogue, Including the Studies for Reynard the Fox, Doornspijk 2007, Nr. 43.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unten links Stempel der Sammlung Esdaile (L. 2617); auf dem Verso unten links Stempel der Hamburger Kunsthalle (L. 1328); unterhalb davon von der Hand Esdailes bezeichnet: "1836 WE 60x" "Everdingen" (Feder in Schwarz)

Wasserzeichen / Kettenlinien

-
20-22 mm (h)

Provenienz

Vielleicht Diederik Baron von Leyden (1744-1810), Amsterdam; vgl. dessen Auktion, Amsterdam 1811 (Lugt, Ventes 7991) ("Twee Gezigten in Noorwegen"); 1836 erworben von William Esdaile (1758-1837), London (L. 2617); auf dessen Auktion, London 1840 (Lugt, Ventes 15865) erworben f├╝r 16 Schilling von Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (L. 1244) (NH Ad:01:02, fol. 21: "A. v. Everdingen Fortsetzung Norwegische Gebirgslandschaft mit einem Wehr von Balken ├╝ber den ein Waldbach in vielen kleinen F├Ąllen sich [seinen] Weg bahnt im Hintergrund einige Balkenh├Ąuser, der Horizont durch Gebirge gesperrt. Federzeichnung leicht aqurelliert was man in Holland een dunne Tekening nennt. Br 6.1/7.5 Ausgezeichnetes Blatt Samml. Esdaile 1836."; NH Ad: 02: 01, S. 250); Legat Harzen 1863 an die ÔÇ×St├Ądtische GallerieÔÇť Hamburg; 1868 der Stadt ├╝bereignet f├╝r die 1869 er├Âffnete Kunsthalle

Bibliographie

Stefes, Annemarie: Niederl├Ąndische Zeichnungen 1450-1850. Katalog I Van Aken-Murant, hrsg. von Ga├čner, Hubertus und Stolzenburg, Andreas, Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Kupferstichkabinett, Bd. 3, B├Âhlau Verlag K├Âln Weimar Wien 2011, S.216, Nr.311

Alice I. Davies: The Drawings of Allart van Everdingen. A Complete Catalogue, Including the Studies for Reynard the Fox, Doornspijk 2007, S.15, Anm. 47; 24; 75, Nr.42 mit Abb.

Marian Bisanz-Prakken: Rembrandt and His Time. Masterworks from the Albertina, Vienna, Ausst.-Kat. Milwaukee Art Museum, New York und Manchester 2005, S.169, bei Nr. 77/78

Jacob van Ruisdael. Die Revolution der Landschaft, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle u.a., Zwolle 2001

Alice I. Davies: Allart van Everdingen 1621-1675. First Painter of Scandinavian Landscape, Doornspijk 2001, S.135, Anm. 125, Abb.149

Travels through town and country. Dutch and Flemish landscape drawings 1550-1830, Ausst.-Kat. Haarlem, Teylers Museum 2000, S.90, Anm. 6, bei Nr. 38

Rembrandt und sein Jahrhundert, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle 1994, S.13, 145-146, Nr.41, Abb.S. 49

Rembrandt et ses Contemporains. Dessins hollandais du dix-septi├Ęme si├Ęcle, Ausst.-Kat. Pierpont Morgan Library, New York u.a. 1977, S.60, bei Nr. 38, Anm. 2

Dessins de Paysagistes Hollandais du XVIIe Siecle de la Collection Particuli├Ęre conserv├ęe ├á l'Institut N├ęerlandais de Paris, Ausst.-Kat. Biblioth├Ęque Albert I.er, Br├╝ssel 1968, S.57, Anm. 2, bei Nr. 52

A Catalogue of the Very Important Collection of the late William Esdaile, Esq. Part III. Comprising Drawings, by Italian, German, Flemish, and Dutch Masters; which will besold by Auction,, Christie and Manson, 18.-23. 6. 1840, London, 1840, S.49, Nr.695

Catalogus van Schilderijen, fraaije gekleurde en ongekleurde Teekeningen ... Prenten ... nagelaten door den Hoog Edel Geb. Heer M.r Diderick Baron van Leyden ..., van der Schley, de Bosch u.a., 13.5. und folgende Tage, Amsterdam, 1811, S.43, Nr.K 6

Alice I. Davies: Allart van Everdingen, New York und London 1978, S.188, 304, Anm. 273, Abb.219