☰
Abraham Jansz. Begeyn, Kopie?
Hirten mit Rindern und Ziegen in einer Felsgrotte,
ZurĂŒck Bildinfos ➕ ➖ ➕ 🗖 ❭

Abraham Jansz. Begeyn, Kopie?

Hirten mit Rindern und Ziegen in einer Felsgrotte,

Abraham Jansz. Begeyn, Kopie?

Hirten mit Rindern und Ziegen in einer Felsgrotte

Diese ehemals Begeyn zugeschriebene Zeichnung erinnert in ihrer landschaftlichen Anlage an ein GemĂ€lde Nicolaes Berchems.(Anm.1) Zudem besteht eine gewisse NĂ€he zu zwei signierten Begeyn-Zeichnungen in Wien.(Anm.2) Maßgebliche Unterschiede lassen jedoch Zweifel an der alten Zuschreibung aufkommen: die fehlende Signatur, die flĂ€chige Gestaltung der Felsen und vor allem die sehr mechanisch markierte Vegetation.(Anm.3) Ungewohnt wirken Partien wie die mit Kreide konturierten Laubranken oben links. Verglichen mit den Wiener BlĂ€ttern zeigt unser Blatt zudem SchwĂ€chen in der Wiedergabe von Mensch und Tier.(Anm.4) Ungewohnt sind ferner die auffallend schlanken Silhouetten der stehenden Figuren am rechten Blattrand mit der streifigen, die Vertikale betonenden Schattierung.(Anm.5) Verglichen mit dem besonders in der Schattierung sehr analytisch und schwerfĂ€llig wirkenden Hamburger Blatt sind die Wiener Zeichnungen frischer gearbeitet. Aus diesem Grund kann das Blatt nur als Nachahmung oder Kopie nach unbekannter Vorlage klassifiziert werden. Die vorne links liegende Kuh erinnert in ihrer Silhouette mit den betonten Hörnern und Wimpern an eine Zeichnung Dirk van Bergens.(Anm.6)

Annemarie Stefes

1 Kunstmuseum Basel, GemĂ€ldegalerie, Inv.-Nr. 920, Im Lichte Hollands. HollĂ€ndische Malerei des 17. Jahrhundert aus den Sammlungen des FĂŒrsten von Liechtenstein und aus Schweizer Besitz, hrsg. v. Petra ten-Doesschate Chu, Ausst.-Kat Kunstmuseum Basel, ZĂŒrich 1987, Nr. 9.
2 „SĂŒdliche Landschaft mit ViehtrĂ€nke“, 1666, und „Italienisches Kastell an der KĂŒste“, Wien, Grafische Sammlung Albertina, Inv.-Nr. 10255 und Inv.-Nr. 10254, Die Landschaft im Jahrhundert Rembrandts. NiederlĂ€ndische Zeichnungen des 17. Jahrhunderts aus der Graphischen Sammlung Albertina, Ausst.-Kat. Wien, Graphische Sammlung Albertina, Wien 1993, Nr. 94 bzw. Bernt 1957, Nr. 47; mit 230 x 298 mm bzw. 225 x 332 mm unserem Blatt auch im Format verwandt. Vgl. auch die beiden Zeichnungen in Windsor Castle, Collection of Her Majesty the Queen, Inv.-Nr. 6297 und Inv.-Nr. 6298, Christopher White, Charlotte Crawley: The Dutch and Flemish Drawings of the fifteenth to the early nineteenth centuries in the collection of Her Majesty the Queen at Windsor Castle, Cambridge 1994, Nr. 298 und 299.
3 So auch Marian Bisanz-Prakken auf dem Symposium „NiederlĂ€ndische Altmeisterzeichnungen 1500 bis 1800“ am 21. und 22. 2. 2008 im Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle.
4 Dies betrifft die gleichmĂ€ĂŸig parallel schraffierten Fellstrukturen der Tiere im Vordergrund, das rechte Vorderbein der liegenden Kuh oder das fehlende linke Vorderbein des grasenden Pferdes.
5 Darin erinnernd an die Federzeichnung eines unbekannten Berchem-Nachahmers in Paris, Musée du Louvre, Département des Arts Graphiques, Inv.-Nr. 22445.
6 Standort unbekannt, Ger Luijten, Ariane van Suchtelen u.a.: Dawn of the Golden Age, Ausst.-Kat. Amsterdam, Rijksmuseum, Zwolle 1993/94, Abb. 26.1.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Auf dem Verso am linken Rand bezeichnet: "fl 516" (Bleistift); unten links: Stempel der Hamburger Kunsthalle (L. 1328)

Wasserzeichen / Kettenlinien

-
ca. 24 mm (h)

Provenienz

Georg Ernst Harzen (1790-1863), Hamburg (L. 1244) (NH Ad:01:02, fol. 4: "[C{orn} Abr. Bega oder Begyn] Hirten und Maulthiertreiber rastend in einem Traventinbruche der Römischen Campagna. Kreide u Tusche. Sehr ausfĂŒhrlich. 10.8.7.6."; NH Ad: 02: 01, S. 243); Legat Harzen 1863 an die „StĂ€dtische Gallerie“ Hamburg; 1868 der Stadt ĂŒbereignet fĂŒr die 1869 eröffnete Kunsthalle

Bibliographie

Stefes, Annemarie: NiederlĂ€ndische Zeichnungen 1450-1850. Katalog I Van Aken-Murant, hrsg. von Gaßner, Hubertus und Stolzenburg, Andreas, Die Sammlungen der Hamburger Kunsthalle Kupferstichkabinett, Bd. 3, Böhlau Verlag Köln Weimar Wien 2011, S.95, Nr.61

Walther Bernt: Die niederlĂ€ndischen Maler und Zeichner des 17. Jahrhunderts, Bd. 4, MĂŒnchen 1979, Nr.46

Walther Bernt: Die niederlĂ€ndischen Zeichner des 17. Jahrhunderts, Bd. 1, MĂŒnchen 1957, Nr.46