Sonderveranstaltung / De Chirico

Online: De Chirico. Magische Musik – Der Maler und die Klänge seiner Zeit

Vortragskonzert zur Ausstellung »De Chirico. Magische Wirklichkeit«

Sie hören Kammermusikwerke von Giorgio de Chiricos Bruder, Alberto Savinio, sowie von Gustav Mahler, Francis Poulenc u.a. Die Kuratorin Dr. Annabelle Görgen-Lammers spricht einführend über die Ausstellung und die Bezüge zur Musik.

Interpreten:
Elizaveta Don, Klavier
Eduard Don, Klarinette
Andra Heesch, Viola
Danae Papamatthäou-Matschke, Violine
Johannes Raab, Violoncello

Programm:
Gustav Mahler (1860 - 1911)
Quartett a moll

Alberto Savinio (1891 - 1952)
Suite per pianoforte (1914) »Le chants de la mi-mort«

Francis Poulenc (1899 - 1963)
Sonate für Klarinette und Klavier
»Allegretto - Romanza - Allegro con fuoco«

Witold Lutoslawski (1913 - 1994)
Dance Preludes für Klarinette und Klavier
»Allegro molto - Andantino - Allegro giocoso -
Andante - Allegro molto«

Ort: Link Zum Event https://youtu.be/jOZdb59YHGw

Ermöglicht von der Hans Brökel Stiftung für Wissenschaft und Kultur

Link zum Event

Aktuell finden keine Termine statt.