Kunst und Theorie / Beständig. Kontrovers. Neu.

MUSEUMSGESCHICHTE(N). 150 JAHRE HAMBURGER KUNSTHALLE

THEORIEKURS

Der Kurs blickt unter verschiedenen Aspekten auf die 150-jährige Geschichte des Museums. So ist beispielsweise bereits das Treppenhaus ein Spiegel der Museums- und Sammlungsgeschichte und berichtet von einer regionalen Prägung der Sammlungspolitik im ausgehenden 19. Jahrhundert, von den Prinzipien einer bürgerlichen Sammlung und weist auf Geschmackswandel und Museumspolitik eines bewegten 20. Jahrhunderts hin.

Mit Andrea Völker
Sa und So, 10.30-13.30 Uhr
2 Termine: 19.10., 20.10.2019
Gebühr: 60 €, erm. 42 €
Anmeldung per E-Mail an: kurse@hamburger-kunsthalle.de

Kunst und Theorie / Beständig. Kontrovers. Neu.

MUSEUMSGESCHICHTE(N). 150 JAHRE HAMBURGER KUNSTHALLE

THEORIEKURS

Der Kurs blickt unter verschiedenen Aspekten auf die 150-jährige Geschichte des Museums. So ist beispielsweise bereits das Treppenhaus ein Spiegel der Museums- und Sammlungsgeschichte und berichtet von einer regionalen Prägung der Sammlungspolitik im ausgehenden 19.

Weiterlesen