Digitale FĂŒhrungen, Workshops und GesprĂ€chsrunden

Leider ausverkauft: ADIEU, HERR BECKMANN!

MatinĂ©e-FĂŒhrung zur Finissage der Ausstellung »Max Beckmann. weiblich - mĂ€nnlich« mit Dr. Karin Schick

Den letzten Tag der vielbeachteten Ausstellung »Max Beckmann. weiblich-mĂ€nnlich« möchten wir mit einem Highlight begehen: Die Kuratorin Dr. Karin Schick stellt Ihnen im Rahmen einer MatinĂ©e-FĂŒhrung anhand ausgewĂ€hlter Werke und exklusiver Raumansichten das Konzept und die Inhalte der Schau vor und gibt Einblicke in ihre Arbeit.
Auch bei diesem digitalen Format handelt es sich um einen Vortrag mit Power Point PrÀsentation per Zoom. Via Chat-, Sprach- und Videofunktion haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen.
Dies ist der perfekte Ausklang beziehungsweise die perfekte Alternative fĂŒr einen Besuch vor Ort – sollte er Ihnen und uns aufgrund der Vorgaben zur EindĂ€mmung von Covid-19 nicht möglich gewesen sein!
Bitte beachten Sie die nötigen technischen Voraussetzungen fĂŒr Ihre Teilnahme an dem digitalen FĂŒhrungsangebot: Sie benötigen ein InternetfĂ€higes GerĂ€t (vorzugsweise: PC, Laptop oder Tablet) mit Lautsprecher, Mikrofon (Headset) und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung. Mit der AnmeldebestĂ€tigung erhalten Sie einen Zugangslink. Wenn Sie diesem folgen, können Sie an der Veranstaltung auf zwei Arten teilnehmen: Sie können entweder ohne eine Installation des Programms einfach ĂŒber Ihren Browser teilnehmen oder das Videokonferenzprogramm Zoom auf ihrem Rechner installieren. Es steht Ihnen frei, ob Sie mit oder ohne Kamera an der Veranstaltung teilnehmen. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.
Teilnahme: 8 € Im Ticket enthalten ist ein 4 € Gutscheincode fĂŒr einen Besuch in der Hamburger Kunsthalle oder fĂŒr weitere digitale Veranstaltungen.

jetzt buchen

Aktuell finden keine Termine statt.