Digitale Führungen, Workshops und Gesprächsrunden / Sammlung

Kuratorinnenführung am Mittag anlässlich des Tages der Provenienzforschung_digital

Mit Dr. Ute Haug

„in behördlichem Auftrage“ – Ein neu konzipierter Raum für die Provenienzforschung, Entstehung, Konzeption und Inhalt.

Sie erhalten einen Einblick in die Entstehung dieser neuen, seit Oktober 2020 eingerichteten, Präsentation in Raum 8 des Transparenten Museums. Sie erfahren, welche Umstände zur Ausstellung führten, wie sie aufgebaut ist, welche Werk darin zu sehen sind, welchen Status sie in der Sammlung der Hamburger Kunsthalle haben und wie es mit ihnen weitergehen wird. Sie erfahren mehr über die Entzugsumstände, die dazu führten, dass diese Werke heute in der Hamburger Kunsthalle sind, wem sie abhandengekommen sind und welche Rolle und Aufgabe die Provenienzforschung in Bezug auf ihr weiteres Schicksal haben. Ein Krimi, den es sich lohnt, aufzulösen!

Bitte beachten Sie die nötigen technischen Voraussetzungen für Ihre Teilnahme an dem digitalen Führungsangebot: Sie benötigen ein Internetfähiges Gerät (vorzugsweise: PC, Laptop oder Tablet) mit Lautsprecher, Mikrofon (Headset) und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangslink. Wenn Sie diesem folgen, können Sie an der Veranstaltung auf zwei Arten teilnehmen: Sie können entweder ohne eine Installation des Programms einfach über Ihren Browser teilnehmen oder das Videokonferenzprogramm Zoom auf ihrem Rechner installieren. Es steht Ihnen frei, ob Sie mit oder ohne Kamera an der Veranstaltung teilnehmen. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Tickets

Aktuell finden keine Termine statt.