Angebote fĂŒr Schulen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Bildung & Vermittlung der Hamburger Kunsthalle!

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Schulprogramm fĂŒr die Sammlung und Sonderausstellungen sowie auch fĂŒr den digitalen Raum vor. Die Abteilung Bildung & Vermittlung freut sich, die ersten 50 Buchungen von digitalen Angeboten fĂŒr Kitas und Schulen kostenfrei anbieten zu können!

Unser Schulprogramm eröffnet allen Klassen- und Bildungsstufen kompetenz- und handlungsorientierte ZugĂ€nge zur Kunst. Im GesprĂ€ch und im exemplarischen Lernen laden sie zu Denk- und Handlungsprozessen ein. LehrkrĂ€fte finden BezĂŒge zu BildungsplĂ€nen und können Impulse fĂŒr den Unterricht aufnehmen.

Alle unsere Angebote sind dialogisch und interaktiv. Wir arbeiten exemplarisch anhand kleiner Werkauswahlen. Vor den Originalen kommen Kreativtechniken zum Einsatz. Workshops mit einem Wechsel ins Atelier sind ab einer Gesamtdauer von 120 min möglich.

Wir empfehlen möglichst kleine Gruppen unter 25 Teilnehmer*innen. In den meisten FÀllen können wir parallele Buchungen realisieren.

In manchen Formaten sind Epochenschwerpunkte möglich. In RĂŒcksprache können wir Formate auch abweichenden Bildungsstufen anpassen.

Bitte buchen Sie Ihre SchulfĂŒhrungen ĂŒber den Museumsdienst Hamburg.

 

Sie möchten mit Ihrer Gruppe ohne eine FĂŒhrung die Hamburger Kunsthalle besuchen? In diesem Fall entspricht die maximale GruppengrĂ¶ĂŸe 30 Personen, bei bestimmten Ausstellungen können Sonderregelungen gelten. Eine Anmeldung ist bereits ab einer GruppengrĂ¶ĂŸe von 8 Personen erforderlich: Tel. +49(0)40-428131-0 / Tel. +49(0)40-428131-200 oder per Mail an info[at]hamburger-kunsthalle.de. Im Rahmen angemeldeter Schulgruppen ist der Eintritt, inkl. der erforderlichen Betreuungspersonen, frei.

FĂŒr die Anmeldung benötigen wir Namen und Anschrift der Institution, Alter bzw. Klassenstufe der Kinder oder Jugendlichen, vollstĂ€ndige Namen der verantwortlichen Betreuenden, die Teilnehmendenzahl sowie eine Telefonnummer und, wenn möglich, eine E-Mail-Adresse.

Schulangebote

Schulangebote

In der Sammlung

1. – 13. Klasse
Programm entdecken
Schulangebote

In den Sonderausstellungen

1. – 13. Klasse
Programm entdecken
Schulangebote

Digital

1. – 13. Klasse
Programm entdecken

Schulprojekte und Kooperationen

Von Mischwesen. Skulptur in der Moderne

Kunstpioniere

in Kooperation mit (Grund-)Schule Wielandstraße.
mehr erfahren
something new, something old, something desired

Kunstpioniere. Blitzausstellung des Gymnasiums Dörpsweg

Do, 29. Juni, 18 Uhr, Atelier 1
mehr erfahren
Impressionismus. Deutsch-französische Begegnungen

Kunstpioniere. Blitzausstellung der Stadtteilschule am Heidberg

mehr erfahren
Impressionismus. Deutsch-französische Begegnungen

Kunstpioniere - Den Moment fangen

in Kooperation mit dem Johannes-Brahms-Gymnasium
mehr erfahren
Klasse Gesellschaft. Alltag im Blick niederlÀndischer Meister

Kunstpioniere- Anwesenheit in Abwesenheit

in Kooperation mit Gymnasium Klosterschule
mehr erfahren
Schulprojekt in der Sammlung

WAS IST DER MENSCH?

Stadtteilschule Stellingen
Mehr Erfahren
Philippe Vandenberg. Kamikaze

Erfahrungsbericht zum Schulprojekt

Stadtteilschule Horn
Zum Erfahrungsbericht
Farbton. Eine Begegnung von Kunst und Musik

Eine Begegnung von Kunst und Musik

Kooperation zwischen Hamburger Kunsthalle, KĂŒnstler*innenkollektiv Fleurusstr. 27, Stadtteilschule Wilhelmsburg und KulturAgenten fĂŒr kreative Schulen Hamburg
Mehr erfahren
ATMEN

Ausstellung »AIR«

In Kooperation mit der Stadtteilschule Horn
Mehr erfahren
Toyen

Gefesselt. Kunstausstellung

In Kooperation mit der Stadtteilschule Horn
Mehr erfahren

Weitere Angebote fĂŒr Kinder

FĂŒhrung

Familienzeit

Samstags 11-13 Uhr
Mehr Erfahren
Bildung

Kita

Mehr Erfahren
Kinder & Familien

Geburtstag

Mehr Erfahren