Kunst und Theorie / Sammlung

DEN KUNSTWERKEN AUF DER SPUR

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Der Kurs folgt der Kunstgeschichte unter ästhetischen, technischen, sozialen und politischen Fragestellungen. Dabei lassen wir uns sowohl von der Sammlung als auch den Sonderausstellungen der Hamburger Kunsthalle leiten.

Mit Dorith Will
Fr, 12–13.30 Uhr
6 Termine: 15.2., 1.3., 29.3., 12.4., 26.4., 10.5.2019
Gebühr: 90 €, erm. 63 €
Anmeldung per E-Mail: kurse@hamburger-kunsthalle.de

Kunst und Theorie / Sammlung

KUNST IM KONTEXT

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Kunst ist immer Spiegel und Reaktion auf die Umstände ihrer Zeit – aber diese sind uns häufig unbekannt. Der Kurs taucht ein in die Entstehungszusammenhänge: Was passierte gleichzeitig im Theater, der Literatur, der Presse?

Weiterlesen

Kunst und Theorie / Sammlung

WIE DIE BILDER ENTSTANDEN

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Mit zwölf Jahren kam in die Lehre, wer Maler werden wollte oder sollte. Was brauchte ein Künstler an Wissen und Fertigkeiten? Wie war die Arbeitsteilung? Welche Techniken wurden genutzt? Wie funktionierte eine große Werkstatt? Und was finden wir davon in den Bildern wieder?

Weiterlesen