HK 020
7. – 13. Klasse

COPY AND PASTE - ERFAHREN UND REPRODUZIEREN

Interaktives Gespräch / Workshop mit Vervielfältigungsmethoden

Copy and paste, wisch und weg, liken oder teilen – im digitalen Zeitalter stellen sich alte Fragen neu: Was passiert, wenn ein Bild kein Einzelstück mehr ist? Nicht erst die Pop Art bringt die Grenzen von Kunst und Massenware ins Wanken. Schon in der frühen Neuzeit zeigt sich die Bedeutung der Vervielfältigung: für die Verbreitung der Reformation, die Vermarktung von Ideen und die Vermehrung von Wissen.

Das Format greift Fragen zum Spannungsfeld von Kunst und Masse auf und macht historische Kontexte sichtbar. Je nach Dauer wird das Thema mit Drucktechniken experimentell vertieft.

90 min Sammlung
120-180 min Sammlung + Atelier

Weiterlesen