Sonderveranstaltung

Benefiz-Auktion der Homeless Gallery

Eine Kooperation von Hinz&Kunzt, Christie's Hamburg und der Hamburger Kunsthalle

Die Homeless Gallery, ein einzigartiges Kunstprojekt: 30 Lebensgeschichten von aktuell oder ehemals Obdachlosen aus Hamburg, thematisieren sowohl Leid, Angst und Scham, aber auch Hoffnung, Liebe und Gl√ľck. Mit Hilfe einer KI verwandelten 30 ‚ÄěHinz&K√ľnztler*innen‚ÄĚ ihre Schicksale in 30 einzigartige Kunstwerke. Jedes einzelne ist r√ľhrend und schockierend zugleich. Ausgestellt wurde die Homeless Gallery seit Februar 2023 als Pop-up-Ausstellung an unterschiedlichen √∂ffentlichen Orten, unter Br√ľcken, Unterf√ľhrungen und Parks in ganz Hamburg.

Das Interesse war riesig: Mehr als 72.000 Menschen besuchten die Gallery in der ersten Woche. Die Magazin Verkäufe stiegen um mehr als 30 Prozent, der Merchandise zur Homeless Gallery war nach kurzer Zeit ausverkauft.

Nun, zum 30. Jubil√§um von Hinz&Kunzt, sucht die Homeless Gallery endg√ľltig ein Zuhause. Gemeinsam mit dem Auktionshaus Christie‚Äôs werden am 22. November zehn Kunstwerke der Homeless Gallery zusammen mit weiteren Exponaten zeitgen√∂ssischer Kunst im Werner-Otto-Saal in der Hamburger Kunsthalle versteigert. Die √ľbrigen 20 Bilder werden in einer Online-Auktion versteigert. Der gesamte Erl√∂s flie√üt an Hinz&Kunzt und finanziert unter anderem Wohnraum f√ľr Obdachlose in Hamburg.

Wir möchten Sie herzlich zur Versteigerung der Homeless Gallery einladen:
‚óŹ Datum: 22. November 2023
‚óŹ Ort: Werner-Otto-Saal in der Hamburger Kunsthalle
‚óŹ Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr

Unterst√ľtzen Sie Hinz&Kunzt und alle Hinz&K√ľnztler*innen und ersteigern Sie eines dieser au√üergew√∂hnlichen Werke. Um keine Infos zur Versteigerung zu verpassen, melden Sie sich schon heute zur Versteigerung an. Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link: www.homeless-gallery.com/#auktion Die Teilnahme ist kostenfrei.

zum Auktionskatalog

Aktuell finden keine Termine statt.